05.08.2009 Bankkontenabfragen durch Bundeszentralamt für Steuern

Im Bundestag notiert: Stammdaten von Bankkonten
Finanzen/Antwort
Berlin: (hib/HLE/HIL)    Das Bundeszentralamt für Steuern hat zwischen Januar und Ende Juni 2009 insgesamt 20.415 Stammdaten von Bankkonten abgerufen. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung (16/13814) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (16/13727) hervor.

Quelle: hib - heute im bundestag Nr. 228


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/18G
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/489-20090805-bankkontenabfragen-durch-bundeszentralamt-fuer-steuern.htm
Link im Tor-Netzwerk: http://a6pdp5vmmw4zm5tifrc3qo2pyz7mvnk4zzimpesnckvzinubzmioddad.onion/de/articles/489-20090805-bankkontenabfragen-durch-bundeszentralamt-fuer-steuern.htm
Tags: #Bankkontenabfrage #Stammdaten #Bankdatenabfrage #Bankdaten #BundeszentralamtfuerSteuern #ParlamentarischeAnfrage #FDP #FDP-Fraktion #Bundestag #Bundesregierung #Datenschutz #GesetzzurFoerderungderSteuerehrlichkeit
Erstellt: 2009-08-06 16:53:12
Aufrufe: 2985

Kommentar abgeben

Für eine weitere vertrauliche Kommunikation empfehlen wir, unter dem Kommentartext einen Verweis auf einen sicheren Messenger, wie Session, Bitmessage, o.ä. anzugeben.
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots zu verhindern.

Wir im Web2.0


Diaspora Mastodon Twitter Youtube Tumblr Flickr FsA Wikipedia Facebook Bitmessage FsA Song


Impressum  Datenschutz  Sitemap