banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook
22.05.2015 Smartphone-Überwachung gesetzlich vorgeschrieben

Online-Überwachung von Minderjährigen ist in Südkorea Pflicht

Möglichkeiten, im Dienste des Jugendschutzes Internet-Filter einzusetzen, gibt es in vielen Ländern. Nun hat Südkorea dies per Gesetz zur Pflicht gemacht.

Seit April (leider kein Aprilscherz!) müssen Eltern und Telefonanbieter dafür sorgen, dass grundsätzlich "Smart Sheriff" oder eine ähnliche App installiert ist, wenn Minderjährige ein neues Smartphone erhalten. Damit können sie das Tun ihrer Kinder aus der Ferne überwachen.

Die neue Regelung stößt auch in Südkorea auf scharfe Kritik, bei Datenschützern ebenso wie bei Experten für Internet-Sicherheit. IT-Experten warnen vor Missbrauch, denn die verwendeten Apps sind alles andere als sicher und können von Fremden gehackt werden.

Bald wird eine ganze Generation die Überwachung jeglicher Online-Aktivität als normal empfinden wird. In Südkoriea besitzen bereits 72% der Grundschüler ein Smartphone.

Mehr dazu bei http://www.heute.de/suedkorea-verpflichtet-eltern-zur-online-ueberwachung-ihrer-kinder-38485674.html

Alle Artikel zu


Kommentar: RE: 20150522 Smartphone-Überwachung gesetzlich vorgeschrieben

Das ist wirklich nicht zu fassen was da ab geht. Echtzeit-Überwachung innerhalb der Familie. Rund um den Erdball drehen sämtliche Politiker durch wenn's um Thema Überwachung geht. Wie tief sind wir gesunken!!!

B., 22.05.2015 10:47


RE: 20150522 Smartphone-Überwachung gesetzlich vorgeschrieben

Wo Smart draufsteht, ist Scheiße drin, nein oder, ich glaub das nicht: http://www.matthes-seitz-berlin.de/artikel/byung-chul-han-suedkorea-eine-muedigkeitsgesellschaft-im-endstadium.html

R., 22.05.2015 11:09


 


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2sR
Tags: Verbraucherdatenschutz, Datenschutz, Datensicherheit, Ergonomie, Datenpannen, Datenskandale, Persoenlichkeitsrecht, Privatsphaere, Lauschangriff, Ueberwachung, Suedkorea, Jugendliche, Hacking, Trojaner, Cookies, Smartphone, Handy
Erstellt: 2015-05-22 07:44:00
Aufrufe: 336

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis