banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia
25.06.2015 De Maiziere will VDS verschärfen

Vorratsdatenspeicherung: De Maiziere fordert Verschärfungen

Die Regierung hat gerade mal die 1. Lesung hinter sich gebracht, schon fordert der Innenminister eine Verschärfung der Vorratsdatenspeicherung (VDS). So möchte er im Hinblick auf die geringe Aufklärungsrate bei Wohnungseinbrüchen(!) die VDS-Daten für „Predictive Policing“, also die Vorhersage "wer wird wann und wo eine Straftat begehen" einsetzen. Das erinnert an den Film Minority Report, ist aber in den USA schon in einige Staaten "übliche Praxis".

Damit wird das ganze Geschwätz der Politiker, dass die neue VDS verfassungsgemäß sei nur noch blanker Hohn.

Im Gegenteil, unser aller Daten werden gerastert und nach Hinweisen abgesucht, wo wir uns verdächtig gemacht haben könnten - wir alle 82 Millionen!

Angemerkt sei auch noch, dass De Maiziere kein "Ausrutscher" ist, auch der CDU-Abgeordnete und Vorsitzende des NSA-Untersuchungsausschusses, Dr. Patrick Sensburg hatte sich bereits in einem Artikel in der Maiausgabe der Deutschen Richterzeitung für eine Ausweitung des Straftatenkatalogs stark gemacht.

Über die Aushebelung des Richtervorbehalts bei der VDS durch die Hintertür "Bestandsdatenabfrage" hatten wir bereits berichtet (Missbrauch der Bestandsdatenauskunft).

Mehr dazu bei https://digitalegesellschaft.de/2015/06/vds-verschaerfungen/

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2tW
Tags: Verschaerfung, Minority Report, predictive policing, Vorhersage, Polizei, Geheimdienste, Hacking, Geodaten, Lauschangriff, Ueberwachung, Vorratsdatenspeicherung, Rasterfahndung, Bestandsdaten, Datenbanken
Erstellt: 2015-06-25 06:38:06
Aufrufe: 357

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis