banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Facebook Bitmessage
21.08.2015 Endlich PGP bei Web.de und GMX

E-Mail-Sicherheit: Web.de und GMX bieten PGP-Verschlüsselung an

Nur ein Bruchteil der 537 Milliarden E-Mails, die dieses Jahr in Deutschland verschickt werden, ist – allen NSA-Enthüllungen zum Trotz – verschlüsselt.

Wir fordern diesen kleine Schritt bei jeder Gelegenheit von Jeder/m mit dem wir reden. Es ist keine "politische Großtat" und besser wäre es, wenn sich Polizei,  Geheimdienste und die Wirtschaft an die Grundrechte halten würden - aber es schafft ein Mindestmaß an Sicherheit, denn wir posaunen ja unsere Kontonummer, unsere sexuellen Vorlieben und unsere medizinischen Diagnosen auch nicht auf der Straße aus.

Nun also endlich wollen die drei zu United Internet gehörenden Anbieter GMX, Web.de und 1&1 ein Werkzeug zur E-Mail-Verschlüsselung in ihr Angebot integrieren. Ohne größeres IT-Vorwissen und ohne die falschen Versprechen von DE-Mail soll es Nutzern möglich gemacht werden, ihre Nachrichten auf Basis des Standards "Pretty Good Privacy", kurz PGP, zu verschlüsseln.

Nutze wollen die Unternehmen dazu die Open-Source-Software Mailvelope und einen nutzerfreundlichen Einrichtungsassistenten. Funktionieren wird das Plug-in zuerst in den Browsern Firefox und Chrome.

... und - Unternehmensprecher Wilhelm verspricht: "Es gibt keine Hintertür."

Die großen E-Mail-Anbieter liegen damit voll im Trend, denn diverse kleinere Anbieter werben bereits seit einiger Zeit mit einfacher PGP-Verschlüsselung. Auch Aktion Freiheit statt Angst wirbt seit letzten Oktober mit der Kampagne "Yes we can - Datenschutz - For your eyes only - Ein Projekt für mehr Sicherheit beim Online-Shopping" für verschlüsselte (Bestätigungs-)Mails bei Onlinegeschäften mittels PGP.

Mehr dazu bei http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/gmx-und-web-de-mail-anbieter-bieten-pgp-verschluesselung-an-a-1048804.html
und http://www.wiwo.de/technologie/digitale-welt/datenschutz-fuer-e-mails-30-millionen-webmail-kunden-bekommen-verschluesselung/12209032.html

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2vy
Tags: Arbeitnehmerdatenschutz, Verbraucherdatenschutz, Datenschutz, Datensicherheit, Verschluesselung, e-Mail, Web.de, GMX, 1und1, PGP, Mailvelope, Plug-in, Firefox, Persoenlichkeitsrecht, Privatsphaere
Erstellt: 2015-08-21 07:07:59
Aufrufe: 683

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis