banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook
04.10.2015 BÜPF greift auf Mitarbeiter in Rumänien zurück

Die Schweizer Behörden dürfen die Kommunikationsdaten von Verdächtigen nur auf richterlichen Entscheid einsehen – etwa beim Verdacht auf ein Verbrechen. Dann wird der Dienst ÜPF aktiv. Deshalb sind die Beschäftigten alle "vertrauenswürdige Beamte" des Staats.

Doch ein vorgelagerter Prozess liegt in fremden Händen. Die Durchführung der Überwachungsaufträge liegt bei den Internet- und Telefonprovidern und die sind privat und nicht national organisiert. So bestätigt eine Sprecherin des Anbieter Salt: "Bei einer angeordneten Überwachung erfolgt die Aktivierung einer Überwachung zuhanden des Dienstes des Bundes teilweise aus der europäischen Hauptsteuerungszentrale von Ericsson in Rumänien und teilweise aus der Schweiz".

Der Fehler liegt mal wieder beim hastig gestrickten Überwachungsgesetz. Der Gesetzgeber offengelassen, wo eine Firma Daten aufbewahrt und von wo aus sie eine Überwachung durchführt.

Mehr dazu bei http://www.20min.ch/schweiz/news/story/30745904

Siehe zum Schweizer BÜPF auch

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2wH
Tags: Lauschangriff, Ueberwachung, Vorratsdatenspeicherung, Videoueberwachung, Rasterfahndung, Zentrale Datenbanken, Unschuldsvermutung, Verhaltensaenderung, Schweiz, BUePF, Rumaenien, Polizei, Geheimdienste, Hacking, Geodaten
Erstellt: 2015-10-04 07:48:03
Aufrufe: 492

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis