banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Facebook Bitmessage
20.08.2009 Spandauer Nachrichten - Europaweiter Aktionstag: Freiheit statt Angst

Spandauer Nachrichten... wir machen auch Druck - Schlagzeilen

Europaweiter Aktionstag: Freiheit statt Angst Europaweiter Aktionstag: Freiheit statt Angst. 12. September 2009 in Berlin. Treffpunkt: 15:00 Uhr Potsdamer PlatzBürgerrechtlerinnen und Bürgerrechtler rufen bundesweit zur Teilnahme an einer Demonstration gegen die ausufernde Überwachung durch Wirtschaft und Staat auf. Am Samstag, den 12. September 2009 werden sie unter dem Motto "Freiheit statt Angst - Stoppt den Überwachungswahn!" auf die Straße gehen. Treffpunkt ist um 15.00 Uhr am Potsdamer Platz in Berlin. Die Demonstration ist Teil des europaweiten Aktionstages "Freedom not Fear - Freiheit statt Angst", zu dem länderübergreifend Proteste gegen die Überwachung der Bürgerinnen und Bürger stattfinden. Das Bündnis bittet um Unterstützung Ihrer Arbeit. Spenden bitte an: Bank: GLS Gemeinschaftsbank eG Kontonr.: 1105204100 BLZ: 43060967 Inhaber: Aktion Freiheit statt Angst e.V.

Weiterlesen bei den Spandauer Nachrichten...


Kategorie[50]: Mitteilungen Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/19h
Tags: Aktion FsA, Aktionstag, Demo, Europa-weit
Erstellt: 2009-08-21 23:31:39
Aufrufe: 3547

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis