banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia
19.12.2015 Überwachung im Budgetplan versteckt

US-Kongress versteckte massives Überwachungsgesetz in Budgetplan

Der "Cyber Security Act 2015", schon vom Senat im Herbst verabschiedet, hat versteckt im Budgetplan nun auch die letzte Hürde im Kongress genommen.

Danach müssen private Firmen nun Kundendaten an die Regierung übermitteln, wenn sie Opfer einer Cyberattacke geworden sind. (Eine Meldepflicht von Angriffen gibt es neuerdings auch in Deutschland.)

Die US-Behörden können die Daten allerdings auch für Ermittlungen in anderen Bereichen nutzen. Wird z.B. ein Versicherungskonzern angegriffen, übermittelt dieser Daten seiner Kunden an die Regierung. Darauf darf dann aber auch die Antidrogenbehörde DEA zugreifen – die Zweckbindung ist dahin, aus Datenschutzperspektive ein Alptraum.

Mehr dazu bei http://derstandard.at/2000027770848/US-Kongress-versteckte-massives-Ueberwachungsgesetz-in-Budgetplan

Alle Artikel zu


Kommentar: RE: 20151219 Überwachung im Budgetplan versteckt

Kann ich mir so richtig gut vorstellen: wie sie wollen uns ihre Kundendaten nicht geben? O wie ich sehe hackt sich gerade jemand in ihr System, was für ein Zufall aber  damit sind sie wohl verpflichtet mit den Daten raus zu rücken.

C., 19.12.2015 12:10


 


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2yY
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/5319-20151219-ueberwachung-im-budgetplan-versteckt.htm
Tags: #Polizei #Geheimdienste #Hacking #Geodaten #Cyber-Security-Act #USA #Cyberwar #Hacking #Trojaner #Cookies #Verschluesselung #NSA #Lauschangriff #Ueberwachung #Vorratsdatenspeicherung #Videoueberwachung #Rasterfahndung #ZentraleDatenbanken #Unschuldsvermutung #Verhaltensaenderung
Erstellt: 2015-12-19 10:21:03
Aufrufe: 485

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis