banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia
16.02.2016 Flüchtlingsarbeit vernetzen

Marktplatz Engagement für - von - mit Geflüchtete(n)

Das Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin und die Landesfreiwilligenagentur Berlin hatten uns und alle interessierten Hilfs-Netzwerke und Organisationen zu einem Marktplatz Aktiv-in-Berlin zum Austausch über bestehendes oder geplantes Engagement für, mit und von Geflüchtete(n) eingeladen.

Denn die Berichte der vergangenen Wochen und Monate haben gezeigt, wie aktiv die Berliner Engagement-Landschaft für Menschen aus Vertreibungs- und Fluchtsituationen schon so lange ist – aber auch wie unerlässlich die Unterstützung der Aktiven selbst notwendig wäre.

Dazu haben wir uns heute im Nachbarschaftshaus Urbanstraße mit über 50 Organisationen getroffen und gegenseitig vorgestellt woran wir arbeiten.

Wir konnten unsere gemeinsame Aktion für Flüchtlingsunterkünfte zusammen mit der Internationalen Liga für Menschenrechte vorstellen, so wie auch unseren FRONTex-Film und unsere eigenen Aktionen für die Rechte der Flüchtlinge.

Es gab die Gelegenheit in Form eines „Marktplatzes“ zum Kennenlernen, Vernetzen, Informieren über Angebote für Geflüchtete und die unterstützenden NGOs.

Dies war wieder ein Beitrag zur Vernetzung der engagierten Stadtgesellschaft in Berlin.

 

 

 

 

Wir haben viele Kontakte geknüpft mit Initiativen für Sprachunterricht von Flüchtlingen, mit Sportaktivitäten für Jungen und Mädchen, mit einer Fahrradwerkstatt für Mädchen, und ... und ...

 

Auch Jonas Haus ist eine Initiative für Flüchtlingskinder, die zusammen lernen, kochen und ... und ...


Alle Artikel zu


Kategorie[23]: Flucht & Migration Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2Aw
Tags: #Asyl #Marktplatz #Fluechtlinge #Unterstuetzung #Aktivitaet #FsaMitteilung #Engagement #Winter-warmFlucht #Folter #Abschiebung #Migration #Frontex #Fluggastdatenbank #EuroDAC #Europol #Schengen #VisaWaiver #Verfolgung
Erstellt: 2016-02-16 20:56:01
Aufrufe: 659

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis