13.04.2016 Videoüberwachung beim Umziehen

40 installierte Kameras gefunden auch im Umkleidebereiche und unter Wasser

In einem Brandenburger Schwimmbad wurden  jahrelang Badegäste beim Umziehen auf Video, stellte die Brandenburger Landesdatenschutzbeauftragte Dagmar Hartge in ihrem Jahresbericht fest. Erst nach der Beschwerde eines Badegastes habe die Datenschutzbeauftragte das Bad geprüft und etwa 40 installierte Kameras gefunden.

Auch in Schulen hat man sich datenschutzmäßig daneben benommen: Ein Schuldirektor in Nauen hatte angeordnet, Namen von Schülern, die sich daneben benahmen und sanktioniert wurden, öffentlich auszuhängen. „Im Schulgesetz gibt es Datenschutzregeln“, sagte Hartge. „Der Umgang mit den Jugendlichen war entwürdigend.“

Auch Jobcenter wurden angemahnt, wegen ihres Umgangs mit den Kundendaten.

Mehr dazu bei http://www.svz.de/regionales/brandenburg/bad-filmte-gaeste-beim-umziehen-id13246611.html

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2C6
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/5500-20160413-videoueberwachung-beim-umziehen.htm
Link im Tor-Netzwerk: http://a6pdp5vmmw4zm5tifrc3qo2pyz7mvnk4zzimpesnckvzinubzmioddad.onion/de/articles/5500-20160413-videoueberwachung-beim-umziehen.htm
Tags: #Arbeitnehmerdatenschutz #Verbraucherdatenschutz #Datenschutz #Umkleide #Brandenburg #Baeder #Schulen #Jobcenter #Videoueberwachung #Datensicherheit #Ergonomie #Datenpannen #Datenskandale
Erstellt: 2016-04-13 07:01:46
Aufrufe: 1698

Kommentar abgeben

Für eine weitere vertrauliche Kommunikation empfehlen wir, unter dem Kommentartext einen Verweis auf einen sicheren Messenger, wie Session, Bitmessage, o.ä. anzugeben.
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots zu verhindern.

Wir im Web2.0


Diaspora Mastodon Twitter Youtube Tumblr Flickr FsA Wikipedia Facebook Bitmessage FsA Song


Impressum  Datenschutz  Sitemap