banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia
09.06.2016 Verräterische Metadaten auf Digitalfotos

Wo, wann und mit welchem Gerät wurde ein Foto gemacht?

All dies verrät die Datei jedes digitalen Fotos, wenn man diese Metadaten nicht löscht bevor man es im Internet veröffentlicht. Auch Blende, Belichtungszeit, Brennweite und ISO-Wert können mit der Geräte-ID auf einen bestimmten Menschen hinweisen und damit personenbezogene Daten sein.

Welche Daten neben der Bildinformation gespeichert sind, kann man bei fast allen Grafikprogrammen über Bildeigenschaften erfahren und meist über die Einstellung „Eigenschaften und persönliche Informationen entfernen“ auch löschen.

Mit Programmen wie jhead u.v.a. lassen sich diese Eigenschaften auch automatisch durch eigene Daten, z.B. einem Copyright-Vermerk überschreiben.

Mehr dazu bei http://www.focus.de/digital/computer/internet-digitalfotos-verraeterische-metadaten-loeschen_id_5606680.html

Alle Artikel zu

 


Kommentar: RE: 20160609 Verräterische Metadaten auf Digitalfotos

Datenschutz ist wirklich wichtig, aber EXIF-Daten als datenschutzkritisch anzusehen ist schon ein bisschen neurotisch.

St., 09.06.2016 21:33


 RE: 20160609 Verräterische Metadaten auf Digitalfotos

Ganz so absurd ist es nicht, denn inzwischen finden sich selbst GPS-Daten in den EXIF-Daten wieder. Aus eigener Erfahrung kann ich durchaus bestätigen, daß es enorm hilfreich sein kann, wenn man jemanden sucht, die EXIF-Daten nach interessanetn Hinweisen zu durchsuchen. Deshalb entfernen auch einige Dienste die Metadaten ganz. Da fliegen dann allerdings auch die eigenen Copyrighthinweise raus.

F., 10.06.2016 19:32


 


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2DP
Tags: #Verbraucherdatenschutz #Datenschutz #Datensicherheit #Fotoapparat #Geodaten #Metadaten
Erstellt: 2016-06-09 06:31:47
Aufrufe: 465

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis