banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Facebook Bitmessage
12.06.2016 Internet gesperrt

Singapurs Beamte vom Internet ausgesperrt

Wegen permanenter Attacken durch Schadsoftware aus dem Internet dürfen in Singapur Beamte von ihren Dienstcomputern nicht mehr ins Internet.

Um den behördlichen Betrieb sicherzustellen, sei diese Maßnahme nach Angaben von Ministerpräsident Lee Hsien Loong "absolut notwendig", um die Informationssysteme zu schützen.

Betroffen sind davon 100.000 Computer in Ministerien und Regierungsstellen. Es gibt leider keine Angabe welche Betriebssysteme auf diesen Computern laufen.

Mehr dazu bei http://www.welt.de/newsticker/news2/article156114784/Singapurs-Beamte-vom-Internet-ausgesperrt.html

Anmerkung: Wir empfehlen Linux!

Alle Artikel zu


Kommentar: RE: 20160612 Internet gesperrt, wegen zu vieler Angriffe

Oder die sollten einfach mal wieder ihre Arbeit tun anstatt zu surfen.

F., 12.06.2016 23:14


 


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2DW
Tags: Cyberwar, Hacking, Trojaner, Cookies, Verschluesselung, Linux, Viren, Singapur, Internet, Microsoft, Apple, Scoring, soziale Netzwerke
Erstellt: 2016-06-12 07:54:55
Aufrufe: 364

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis