DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
19.06.2016 Flüchtlinge schwimmen zu den Fähren

UN-Chef Ban Ki-Moon Ende von Internierungen

Während in Calais Flüchtlinge verzweifelt versuchen schwimmend zu den Fähren nach England zu gelangen und in Griechenland Flüchtlinge in Lager gesperrt werden, um sie entsprechend des EU-Türkei-Deals dorthin auszuliefern, hat UNO-Generalsekretär Ban hat ein sofortiges Ende der Flüchtlingsinternierungen in Griechenland gefordert. Damit hat er ein Kernelement des umstrittenen EU-Türkei-Deals angegriffen. "Internierungen sind keine Lösung, das muss sofort aufhören", sagte Ban am Samstag bei einem Besuch auf der griechischen Ägäis-Insel Lesbos, wo Migranten vor ihrer Rückführung in die Türkei festgehalten werden.

Mehr dazu bei http://derstandard.at/2000039262859/Frontex-rechnet-mit-300-000-Fluechtlingsankuenften-aus-Libyen

Anmerkung: Aktion Freiheit statt Angst fordert schon seit mehr als 5 Jahren "Fähren statt FRONTEX" - wir brauchen legale Einreisemöglichkeiten für Flüchtlinge und Migranten. Nur damit lassen sich "Schlepper wirksam bekämpfen".

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2Eb
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/5623-20160619-fluechtlinge-schwimmen-zu-den-faehren.htm
Tags: #Grundrechte #Menschenrechte #Asyl #EU-Tuerkei-Deal #NATO #Pushback #Flucht #Folter #Abschiebung #Migration #Calais #Faehren #Ban-Ki-Moon #Frontex #Fluggastdatenbank #EuroDAC #Europol #Schengen #VisaWaiver #Verfolgung
Erstellt: 2016-06-19 06:31:24
Aufrufe: 511

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis