banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia
30.06.2016 Vierter Zusatzartikel in den USA in Gefahr

Grundrecht auf Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität informationstechnischer Systeme in den USA in Frage gestellt

In den USA häufen sich Gerichtsurteile, in denen das "Grundrecht auf Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität informationstechnischer Systeme" negiert wird.

Kürzlich hat ein Bundesgericht in Virginia entschieden, dass eine kriminelle Angeklagte keine "vernünftige Erwartung auf Privatsphäre" in ihrem persönlichen Computer hat. Nach Ansicht des Gerichts, braucht die Bundesregierung  (das FBI) keinen Haftbefehl (oder eine richterliche Genehmigung), um sich in einen einzelnen Computer zu hacken.

Die Auswirkungen dieser Entscheidung sind, wenn sie bestätigt wird, erschütternd: die Strafverfolgung wäre frei, aus der Ferne Informationen von einem privaten Computer zu suchen und zu nutzen, ohne einen Haftbefehl(oder eine richterliche Genehmigung), ohne überhaupt jeden Verdacht. Damit ist die Privatsphäre im Computer zu Hause praktisch abgeschafft.

US Gerichte haben eine Privatsphäre für persönliche Daten auf Servern bereits seit langer Zeit negiert mit der Begründung, dass die Person diese Daten einem Unternehmen anvertraut habe.

Aber die Entscheidung in Virgina unterstreicht einen Trend in diesen Fällen: Gerichte im ganzen Land fällen , mit ungewohnter Technologie und "unsympathischen Angeklagten" (es handelte sich um Kinderpornografie) konfrontiert, Entscheidungen, die die Rechte aller bedrohen.

Mehr dazu bei https://blog.fefe.de/?ts=a992b4f4
und https://www.eff.org/deeplinks/2016/06/federal-court-fourth-amendment-does-not-protect-your-home-computer

Alle Artikel zu

 


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2Ep
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/5636-20160630-vierter-zusatzartikel-in-den-usa-in-gefahr.htm
Tags: #Grundrechte #4.Zusatzartikel #USA #Bundesgericht #FBI #Trojaner #IntegritaetvonIT-Systemen #Menschenrechte #Arbeitnehmerdatenschutz #Verbraucherdatenschutz #Datenschutz #Datensicherheit #Persoenlichkeitsrecht #Privatsphaere #Polizei #Geheimdienste #Hacking #Geodaten #Trojaner
Erstellt: 2016-06-30 07:46:42
Aufrufe: 551

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis