Ehrenmitglied Edward Snowden

 Edward Snowden ist Ehrenmitglied 

Wir, der Verein „Aktion Freiheit statt Angst e.V.“, arbeiten seit sieben Jahren für die Verteidigung der Menschenrechte und Menschenwürde. Unsere Themen sind Überwachung durch Staat und Wirtschaft, Aufklärung über die Arbeit von FRONTEX, über Drohnen-Morde, Zensur und setzen uns für Informationsfreiheit ein.

Wir haben einstimmig beschlossen, Edward Snowden zum Ehrenmitglied zu ernennen. Er hat uns und der Welt mit seinen Enthüllungen einen großen Dienst erwiesen. „Aktion Freiheit statt Angst e.V.“ ist dankbar für seine Entscheidung, der Welt die Augen zu öffnen und das sogar unter Aufgabe seiner Karriere und dem Verlust seiner Familie. Er muss versteckt leben, weil er der Öffentlichkeit Wahrheiten mitgeteilt hat – welche Schande für das, was sich Demokratie nennt.
 

Edward Snowden hat die Mitgliedschaft angenommen und teilte uns mit, dass er sich geehrt fühle. Seine Ehrenmitgliedschaft wird die Arbeit im Verein für Freiheit und Humanismus beflügeln.

Edward Snowdens Worte an die Weltöffentlichkeit:
... Mass surveillance was what I set out to let people know about and how we can contest it, but the thing is, all I could do is tell you what's going on, if we're going to make the internet safer, if we're going to make our societies more free, more open, if the generations that come after us are going to enjoy the same rights that we ourselves inherited that people died for, you're going to have to do something about it, maybe that's writing code, maybe that's creating a tool, maybe...
that's starting new service, or maybe that's recognizing that sometimes you have to say no, or vote a different way, but you have to take some action, it's not enough to believe in something, ladies and gentlemen, if we want things to get better, you're going to have to stand for something.

Über seine Veröffentlichungen und Enthüllungen über die weltweite Überwachung durch US Geheimdienste

... haben wir in den Folgejahren oft auf Veranstaltungen berichtet. Ein Zusammenfassung über seine Enthüllungen findet sich unter unseren Publikationen "Folgerungen aus den Enthüllungen von Edward Snowden". Wir verweisen auchgern auf die (Hollywood-) Filme, die über seine Arbeit entstanden sind:

Update Sep 2018: Edward Snowden braucht Asyl in Deutschland

Petition unterschreiben ist jetzt leider nicht mehr möglich.
Wir haben eine Petition gestartet, um den Bundestag aufzufordern, den Weg für ein Asyl für Edward Snowden freizumachen. 

Die Petition wurde Anfang Februar 2019 beendet. 


Kommentar: RE: 20160823 Edward Snowden Ehrenmitglied

Hurra!

S.T. 24.08.2016 13:02


RE: 20160823 Edward Snowden Ehrenmitglied

Toll!

Sally Soon 24.08.2016 14:12


Kategorie[8]: Über uns Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2FC
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/5705-ehrenmitglied-edward-snowden.htm
Link im Tor-Netzwerk: http://a6pdp5vmmw4zm5tifrc3qo2pyz7mvnk4zzimpesnckvzinubzmioddad.onion/de/articles/5705-ehrenmitglied-edward-snowden.htm
Tags: #Aktionsbündnis #AktionFsA #Verein #Mitglieder #Ehrenmitglieder #Verdienste #Ehrung #Auszeichnung #Überwachung #Medien #Song #EdwardSnowden #HansiDressler #Whistleblower
Erstellt: 2016-08-23 13:35:53
Aufrufe: 18028

Kommentar abgeben

Für eine weitere vertrauliche Kommunikation empfehlen wir, unter dem Kommentartext einen Verweis auf einen sicheren Messenger, wie Session, Bitmessage, o.ä. anzugeben.
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots zu verhindern.

Wir im Web2.0


Diaspora Mastodon Twitter Youtube Tumblr Flickr FsA Wikipedia Facebook Bitmessage FsA Song


Impressum  Datenschutz  Sitemap