banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Facebook Bitmessage
01.09.2016 Menschenkette zum Antikriegstag

Nein zum Krieg! Kooperation statt NATO-Konfrontation

Mit einer über 600m langen Menschenkette vom Bundestag über das Brandenburger Tor bis zur russischen Botschaft Unter den Linden haben sich am Abend des 1. September Berlinerinnen und Berliner für eine Politik des Ausgleichs und gegen Kriegstreiberei eingesetzt.

Auch Aktion Freiheit statt Angst ist dem Aufruf der Friedenskoordination Berlin gefolgt und war mit 5 Aktiven vor Ort, wo wir viele Freunde aus dem Berliner Bündnis Schule ohne Militär getroffen haben.

Ein Video von der Veranstaltung gibt es hier https://youtu.be/lo0oshROStg

Vom Bundestag kommend erreicht die Menschenkette über die Ebertstraße das Brandenburger Tor.

Dort war noch eine reiche Auswahl an wichtigen Losungen für die Demonstranten vorhanden.

Zur Einstimmung erinnerte Laura von Wimmersperg an den 1. September 1939. und an die unmenschliche Belagerung von Leningrad.

 

Die Menschenkette sucht einen Durchgang durch das Brandenburger Tor, um den Marsch zur russischen Botschaft fortzusetzen.

 

Alle Forderungen sind eigentlich wohl bekannt und selbstverständlich ...

... warum sind die Politiker so begriffsstutzig? Liegt das etwa an den Profiten, die sich mit Rüstung einfahren lassen ...

Nach einer halben Stunde ist die Spitze der Menschenkette an der U-Bahn Baustelle Unter den Linden angekommen.

Auch aus den Fenstern der russischen Botschaft sind die Forderungen der Friedensbewegung nicht zu übersehen.

 


Alle Artikel zu


Kategorie[25]: Schule ohne Militär Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2FN
Tags: Schule ohne Militaer, Atomwaffen, Antikriegstag, Menschenkette, Bundestag, russische Botschaft, Militaer, Bundeswehr, Aufruestung, Waffenexporte, Drohnen, Frieden, Krieg, Aktivitaet, FsaMitteilung, Friedenserziehung, Menschenrechte, Zivilklauseln
Erstellt: 2016-09-01 20:46:19
Aufrufe: 447

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis