banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook
04.11.2016 Freies WLAN für alle!

Freifunk-Start im GRÜNEN-Abgeordnetenbüro

Gestern erreichte uns eine erfreuliche Nachricht der sächsischen Grünen Landtagsabgeordneten Dr. Claudia Maicher:

Liebe Mitglieder der LAG Netz- und Medienpolitik,
euch zur Info meine PM von gestern. Die Landtagsfraktion thematisiert Freifunk auch in den Haushaltsverhandlungen. Wir wollen, dass der Freistaat nicht nur Ausbau von WLAN an öffentlichen Plätzen und touristischen Orten fördert, sondern auch Freifunkinitiativen bzw. freies WLAN außerhalb touristischer Zentren von den Fördergledern profitiert.

Herzliche Grüße
Claudia

Dazu meldet sie in der beiliegenden Pressemitteilung den Start einer Freifunk-Initiative ausgehend von ihrem Büro.

Pressemitteilung vom 02.11.2016: Freifunk-Start im GRÜNEN-Abgeordnetenbüro von Claudia Maicher - Bürgersprechstunde mit Freifunk-Router-Einrichtung

Mit dem Start eines Freifunk-Knotens in ihrem Leipziger Angeordnetenbüro unterstützt die GRÜNEN-Landtagsabgeordnete Claudia Maicher ab sofort den freien Zugang zum Internet für Alle.

Für diesen Freitag lädt die netzpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag von 15.00 bis 17.00 Uhr zu einer Bürgersprechstunde ein, in der mitgebrachte Router zu Freifunk-Routern umgerüstet werden können.

Maicher fordert von der Staatsregierung, Freifunk-Initiativen in Sachsen besser zu unterstützen:

"Die Zahl von engagierten Freifunk-Initiativen in Sachsen wächst nicht nur in Ballungsräumen wie Leipzig. Die Staatsregierung sollte den Ausbau von Freifunk flächendeckend unterstützen, anstatt die Förderung öffentlicher W-LAN-Hotspots auf touristisch relevante Orte zu begrenzen. Der Zugang zu freiem Internet, immer und überall, ist für alle Menschen in Sachsen gleichermaßen relevant."

"Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) schöpft noch lange nicht alle Mittel und Wege aus, um allen Bürgerinnen und Bürgern Zugang zum Internet zu ermöglichen. Die Förderung von Freifunk-Initiativen oder das zur Verfügung stellen öffentlicher Gebäude zur Einrichtung von Freifunknetzwerken wird von der Staatsregierung nicht einmal in Erwägung gezogen. In anderen Bundesländern, wie im SPD geführten Nordrhein-Westfalen, ist das bereits der Fall."

"Beim Ausbau des Leipziger Freifunks kann jeder selbst aktiv werden. Freies Internet gibt es ab sofort auch im GRÜNEN Raum am Kanal, auf der Zschocherschen Straße."

"Wie wir Freifunk stärken" - Bürgersprechstunde der GRÜNEN-Landtagsabgeordneten Claudia Maicher

Am Freitag, den 04.11.2016 findet von 15.00 bis 17.00 Uhr zum Thema »Wie wir Freifunk stärken« eine BürgersprechstundeimAbgeordnetenbüro von Claudia Maicher statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, mit der Landtagsabgeordneten über Ideen und Fragen zu diesem und weiteren Themen ins Gespräch zu kommen. Es können gern gebrauchte Router mitgebracht und während der Sprechstunde kostenlos zu Freifunk-Routern umgerüstet werden (sofern für das Gerät Freifunk-Firmware verfügbar ist).

Datum: 04.11.2016, 15.00 - 17.00 Uhr,  GRÜNER Raum am Kanal, Zschochersche Str. 59, 04229 Leipzig

Aktion Freiheit statt Angst begrüßt jeden neuen Konten im Freifunknetz und wünscht dieser Initiative viel Erfolg!

Die Installation eines Freifunk-Knoten ist bei passendem Router eine Sache von 2-3 Stunden, danach läuft alles wie vorher, nur geschützter und auch nutzbar für alle Menschen in der Reichweite des eigenen Routers.

Wir haben vor 3 Monaten, als wir unsere "Einsatzstelle" für den Bundesfreiwilligendienst hergerichtet haben, ebenfalls gern das Angebot von berlin.freifunk.net genutzt und wickeln unseren Internetverkehr über Freifunk ab. Zusätzlich können die Bewohner des nahe gelegenen Flüchtlingsheims im Umkreis von ca. 100m auf der Straße das Angebot mitnutzen.

Mehr Infos zu Freifunk https://freifunk.net/
und bisher angeschlossene Orte https://freifunk.net/wie-mache-ich-mit/community-finden/

freifunk-Communities in der ganzen Welt - die Vision
und Fragen zu Technik und Recht https://freifunk.net/worum-geht-es/haufige-fragen/

 


Alle Artikel zu

 


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2H8
Tags: Freifunk, WLAN, VPN, Schutz vor Abmahnungen, Netzdemokratie, Internet fuer alle, Gruene, Sachsen, Verbraucherdatenschutz, Datenschutz, Datensicherheit, Ergonomie, Zensur, Informationsfreiheit, Anonymisierung, Meinungsfreiheit, Internetsperren, Netzneutralitaet, Open Source, Hacking, Trojaner, Cookies, Verschluesselung
Erstellt: 2016-11-04 08:02:31
Aufrufe: 219

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis