banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia
28.01.2017 Donald Trump: Folter funktioniert

US-Präsident Trump für Folter bei Verhören

Trump No. 10: In einem Interview mit dem US-Fernsehsender ABC sagte Donald Trump, er denke, dass Waterboarding und andere umstrittene Verhörtechniken funktionierten. "Absolut, ich fühle, dass es funktioniert"", betonte Trump.

Entgegen allen wissenschaftlichen Untersuchungen, entgegen jedem humanen Gedanken wiederholt Trump auch als Präsident seine Aussagen aus dem Wahlkampf. Damals hatte er gesagt: "Waterboarding ist schön, aber es ist noch längst nicht genug." Er werde noch "weit Schlimmeres als Waterboarding" einführen.

Er will Menschen körperlichen und psychischen Foltern unterziehen, um Aussagen zu bekommen. Aussagen wird er bekommen, nur werden die nichts mit der Wahrheit zu tun haben. Das scheint ihm aus populistischen Gründen egal zu sein. Er wird die Welt damit um keinen Deut sicherer machen.

Aber er wird die Verachtung der Weltgemeinschaft, die bereits nach Bekanntwerden der Folterpraxis von US Militärs im Irak unter US-Präsident George W. Bush groß war, nun erneut auf die USA ziehen. Trump steht damit im Gegensatz zu Verteidigungsminister James Mattis und dem künftigen CIA-Direktor Mike Pompeo, denn beide hatten sich zumindest bei ihren Anhörungen gegen Folter als Verhörmethode ausgesprochen.

Mit einer solchen Politik wird er weiter den Terror anheizen und zusätzlich die USA in der Weltgemeinschaft isolieren.

Mehr dazu bei http://www.heute.de/abc-news-interview-zu-waterboarding-donald-trump-folter-funktioniert-46405560.html
und http://www.spiegel.de/politik/ausland/usa-news-blog-donald-trump-will-plan-fuer-sicherheitszonen-in-syrien-a-1131762.html
und http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-01/usa-donald-trump-folter-cia
und ein Vergleich mit seinen Vorgängern http://www.rationalgalerie.de/home/trump-den-krieg-erklaeren.html

Alle Artikel zu


Kommentar: RE: 20170128 Donald Trump: Folter funktioniert

https://en.wikipedia.org/wiki/Senate_Intelligence_Committee_report_on_CIA_torture Unter "References" findet man unter 1. "Committee Study of the Central Intelligence Agency's Detention and Interrogation Program, Foreword by Senate Select Committee on Intelligence Chairman Dianne Feinstein, Findings and Conclusions, Executive Summary." den Link zu https://web.archive.org/web/20141209165504/http://www.intelligence.senate.gov/study2014/sscistudy1.pdf

A., 29.01.2017 19:47


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2JQ
Tags: Militär, Bundeswehr, Aufrüstung, Waffenexporte, Drohnen, Frieden, Krieg, Friedenserziehung, Menschenrechte, Zivilklauseln, Folter, Todesstrafe, Hinrichtungen, Gefängnisindustrie, Trump
Erstellt: 2017-01-28 01:01:46
Aufrufe: 498

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis