DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
06.02.2017 Wir sind gläsern!

Daten sind wie Radioaktivität

Wir fühlen, schmecken und riechen sie nicht und sie sind alles andere als ungefährlich

Mike Kuketz beschäftigt sich in seinem Blog mit den Gefahren, die uns drohen, wenn wir mit unseren Daten nicht "sparsam" umgehen.

Microsoft, Apple, Google und Facebook sammeln unsere Daten in jedem Moment, wenn wir irgendeine Aktion im Internet machen. Er schreibt: Die wenigsten von uns würden einem unbekannten Dritten vermutlich bereitwillig Auskunft über aktuelle Wehwehchen oder lebensbedrohliche Krankheiten geben. Wer in der digitalen Welt hingegen nach »Blutdrucksenkern« recherchiert oder seine Arztrechnung mit der Kreditkarte bezahlt, der fühlt sich sicher und unbeobachtet.

Das ist ein Irrtum und er zählt auf, welche Daten die unsichtbaren Datenhändler schon über uns sammeln und das ist weit mehr als Name, Adresse oder demographische Daten wie Alter, Tätigkeit und Bildungsstand.

  • Konsumentendaten - dank Treuekarten, z.B. die Payback-Karte
  • Kreditwürdigkeit - die lässt sich mit Daten aus Facebook und Bewertungen bei eBay berechnen
  • Krankheitsprognose - unser Fitnesstracker plappert viel und unser Websuche deckt auch vieles auf
  • Preisdiskriminierung - es wird teurer je länger man schon nach einem Produkt gesucht hat
  • Personalentscheidungen - dank People Analytics Algorithmen  

In seinem Artikel nennt er auch die Namen der Firmen, die konkret mit der Verarbeitung beschäftigt sind und diese dann weiter verkaufen. So ging 2012 der Big Brother Award (2012) an IMS Health für "Die vollständige Analyse und Vermarktung des gläsernen Patienten" und 2016 an den NDR für den aufgedeckten Datenskandal "Nackt im Netz" der zeigt, wie Millionen von Internet-Nutzern, darunter Manager, Richter und Journalisten, im Netz ausgespäht wurden.

Lesenswert!

Mehr dazu bei https://www.kuketz-blog.de/datenhaendler-wir-sind-glaesern-datensammler-teil1/

Alle Artikel zu



Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2K1
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/5901-20170206-wir-sind-glaesern.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/5901-20170206-wir-sind-glaesern.htm
Tags: #Datenklau #Arbeitnehmerdatenschutz #Verbraucherdatenschutz #Datenschutz #Datensicherheit #Ergonomie #Datenpannen #Datenskandale #Informationsfreiheit #Anonymisierung #Persönlichkeitsrecht #Privatsphäre
Erstellt: 2017-02-06 09:02:55
Aufrufe: 332

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis