banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Facebook Bitmessage
04.03.2017 Kein Naziaufmarsch in Berlin

Solidarität statt rechter Hetze!

Gegen die Demo weniger hundert Neonazis unter dem Motto „Merkel muss weg“ durch Berlin-Mitte kamen am Samstag über tausend Menschen zusammen, um gegen Rassismus und für Toleranz zu demonstrieren. Ein breites Bündnis aus Parteien, Gewerkschaften und antifaschistischen Projekten protestierte lautstark gegen den Aufzug von Anhängern der rechtspopulistischen und rechtsextremen Szene.

Die Anmelder des Neonazi-Aufzugs kamen aus der rechtsextremen "Hooligans gegen Salafisten"-Bewegung.

Im Aufruf zur Demonstration gegen diesen Hass-Umzug heißt es: Liebe und Solidarität ist das, was uns vor einer Spirale des rechten Hasses und vor islamistischen Anschlägen bewahren kann. Wir wollen deswegen ein Zeichen setzen gegen deren rechten Hetze, Antisemitismus und Rassismus, gegen deren Menschenverachtung! Wir stellen uns diesem entgegen. Berlin ist besser ohne Nazis. Lasst uns viele sein und uns für den Zusammenhalt und Solidarität in Berlin stark machen.


Das konnten die Demonstranten mit ihrer Demonstration beweisen. Eine Studentin, die sich im Bündnis engagiert, sagt: „Es ist gerade jetzt umso wichtiger, dass wir uns alle hier in Berlin gemeinsam gegen Nazis stellen. Rechte Hetzer*innen fühlen sich von den Erfolgen der AfD, aber auch von der Wahl Trumps und dem spürbaren Erstarken rechter politischer Kräfte in Europa ermutigt. Die Mehrheit der Berliner*innen steht aber für eine offene Gesellschaft und ein solidarisches Zusammenleben. Das sollten wir den rechten Hetzern und Nazis zeigen! “

Mehr dazu bei http://red-skins.de/4-3-2017-solidaritaet-statt-rechter-hetze-kein-naziaufmarsch-in-berlin/
und http://www.rbb-online.de/politik/beitrag/2017/03/berlin-anti-merkel-demo-und-gegenproteste.html
und https://berlingegenrechts.de/2017/02/14/438/

Alle Artikel zu


Kategorie[23]: Flucht & Migration Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2KE
Tags: Informationsfreiheit, Anonymisierung, Meinungsmonopol, Meinungsfreiheit, Neo-Nazis, NSU, Faschisten, Rassissmus, Grundrechte, Menschenrechte, Asyl, Flucht,
Erstellt: 2017-03-07 09:29:44
Aufrufe: 144

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis