DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
20.04.2017 Militarisierung der Polizei

Massive Aufrüstung im Namen der Terrorabwehr

Nein, der lässige Sheriff ist nicht mehr in. Polizisten laufen eher schwer bewaffnet und als RoboCops verkleidet durch die Landschaft.

Im gestrigen Artikel hatten wir über die (teil-) europäische Initiative EUROGENDFOR berichtet, bei der Polizei, Militär und Geheimdienst direkt ineinander aufgehen. Aber auch bei uns wird neben neuen Ermittlungs- und Überwachungsmethoden an einer massiven Aufrüstung der Polizeikräfte oder von Spezialeinheiten gewerkelt. Fußfesseln für Gefährder, mehr Videoüberwachung, Predictive Policing oder neue Spionagesoftware für das BKA sind das Thema bei der Polizei.

Und wozu diese Aufrüstung? Roger Lewenz, Innenminister von Rheinland-Pfalz sagte in einem Interview mit der Welt: „Wir müssen für Waffengleichheit sorgen." ... und er meint damit zum internationalen Terrorismus, der 0,0001%(?) der Tätigkeit deutscher Polizisten betrifft.

Diese Entwicklung beobachtet und analysiert die lesenwerte IMI-Studie vom März 2017.

Mehr dazu bei http://www.imi-online.de/download/IMI-Studie2017-5-Polizei-web.pdf

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2LG
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/5999-20170420-militarisierung-der-polizei.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/5999-20170420-militarisierung-der-polizei.htm
Tags: #Grundrechte #Menschenrechte #Grundrechte #MilitarisierungderPolizei #Geheimdienste #Militär #Aufrüstung #Waffenexporte #Drohnen #Frieden #Krieg
Erstellt: 2017-04-20 07:45:01
Aufrufe: 307

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis