banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia
201705 Newsletter Mai 2017

05/2017 Newsletter und Termine Aktion Freiheit statt Angst e.V.

******************************
Inhaltsverzeichnis:
0. Aktuelle Debatte zur Bundeswehr
1. Wir bitten um Spenden
2. Aktion FsA auf dem Maifest des DGB
3. Vortragsreihe wird fortgesetzt
4. Kein Wechsel zurück zu Microsoft in München!
5. March for Science
6. Aktion FsA auch bei der zehnten Ausgabe der Berliner Freiwilligenbörse
7. Ostermarsch 2017: Für Frieden und Völkerverständigung!
8. Terminvorschau

***************
0. Aktuelle Debatte zur Bundeswehr
Aus aktuellem Anlass möchten wir hier auf die Diskussionen zu Artikeln hinweisen, die sich mit den "Haltungsproblemen" in und um die Bundeswehr beschäftigen und den freizügigen Umgang mit unseren Steuergeldern bei der geplanten Verdoppelung des Budgets für das Militär.

https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6014-20170502-nur-ein-haltungsproblem-in-der-bundeswehr.htm
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6015-20170503-grundschueler-versuessen-unseren-soldaten-den-krieg.htm
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6010-20170426-eu-mit-neuer-strategie-fuer-afghanistan.htm
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/5999-20170420-militarisierung-der-polizei.htm
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/5997-20170419-milizei-oder-politaer-fuer-die-eu-und-die-welt.htm

Unsere Aktionen dagegen:
6.5. Tanz am Rande des Abgrunds
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/2017-20170506.htm
9.5. Rheinmetall entrüsten
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/2002-20170509.htm

***************
1. Wir bitten um Spenden
Wir benötigen auch in diesem Jahr für unsere Arbeit Ihre Hilfe. Auch unser stets aktueller Webauftritt und die im Januar angelaufene Vortragsreihe kosten Geld - deshalb bitten wir um Ihre Spende! Für welche Zwecke wir das Geld einsetzen wollen und wie wir damit eine Politik der Terrorangst verhindern wollen steht hier:

https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/5791-20161231-auch-2017-weiter-fuer-unsere-grundrechte-aktiv.htm
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/59-spenden.htm
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/57-mitglied-werden.htm

***************
2. Aktion FsA auf dem Maifest des DGB
„Wir sind viele, wir sind eins“ unter diesem Motto der Gewerkschaften haben zum 1. Mai 2017 wieder Hunderttausende Kolleginnen und Kollegen demonstriert und ihren Tag der Arbeit gefeiert. Aktion Freiheit statt Angst war in Berlin mit einem Infostand auf dem Maifest des DGB dabei.

https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6013-20170501-aktion-fsa-auf-dem-maifest-des-dgb.htm

***************
3. Vortragsreihe wird fortgesetzt
Die in den beiden letzten Newslettern angekündigte monatliche Vortragsreihe zu unseren Themen hat im März mit dem Thema "Überwachung durch den Staat" begonnen und wurde im April mit dem 2. Teil "Überwachung und Kontrolle durch Unternehmen" fortgesetzt. Am 13. Juni folgt "FRONTEX und die Abschottung der EU" und wahrscheinlich kurz darauf schon am 20 Juni geht es weiter mit dem Projekt: F!xMyRepublic.

https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/402-20170314-ueberwachung-durch-den-staat.htm
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/403-20170411-ueberwachung-durch-unternehmen.htm
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/4403-frontex-fort-europe.htm
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/5653-20160714-ueberwachungsstandorte-in-deutschland.htm

PS. Heute und in Wiederholung 2-mal in der nächsten Woche läuft bei AlexTV, dem Offenen Kanal Berlin, eine Sendung von Aktion FsA und Uniwut - Freies Fernsehen über die Gefahren bei der Handynutzung und wie man sie umgehen kann.
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6019-20170506-aktion-fsa-wieder-im-offenen-kanal-berlin.htm

***************
4. Kein Wechsel zurück zu Microsoft in München!
Am letzten Wochenende hat Aktion Freiheit statt Angst eine Presseerklärung verschickt, um auf seinen Offenen Brief an die Stadtverordneten in München aufmerksam zu machen. Aktion Freiheit statt Angst sieht in diesem Schritt der Stadtverwaltung einen Affront gegen die Warnungen der EU Kommission vor einer totalen Abhängigkeit der europäischen IT-Infrastruktur von Microsoft Windows. Die EU Kommission hatte kürzlich in einer Studie festgestellt "Microsoft gefährdet die digitale Souveränität".
Aus Scham oder Ignoranz hat uns kein einziger Abgeordneter der Stadt München auf unseren Brief geantwortet.

https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6002-20170421-kein-wechsel-zurueck-zu-microsoft-in-muenchen.htm
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/5988-20170411-microsoft-gefaehrdet-die-digitale-souveraenitaet.htm
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/5907-20170211-schwarz-rot-in-muenchen-will-zurueck-zu-windows.htm

***************
5. March for Science - Wissenschaft für den Frieden - einmal demonstrieren reicht nicht
Das Ziel ist richtig, denn wenn wir es aufgeben nach den Zusammenhängen auf der Welt zu suchen und stattdessen einem Glauben anhängen, der uns ein uns genehmes Weltbild vorspielt, dann werden wir untergehen, sei es heute beim Klimawandel oder früher bei der Angst von der Erdscheibe herunter zu fallen, wenn wir zu weit ins unbekannte Meer segeln.
Wir haben viele Gründe aufgelistet warum es wichtig ist dabei zu sein ...

https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6006-20170422-wissenschaft-fuer-die-menschen.htm

***************
6. Aktion FsA auch bei der zehnten Ausgabe der Berliner Freiwilligenbörse
Aktion Freiheit statt Angst war am letzten Samstag wieder dabei. Von 11 bis 17 Uhr stellten sich im Roten Rathaus wieder über 100 gemeinnützige Organisationen vor und warben um Mithelfer bei ihrer Arbeit. Wir wollen das Gemeinwesen aktiv mitgestalten. Dazu braucht es Hilfe. Wen wir suchen, um unsere Arbeit zu verbessern und mehr Menschen zu informieren, steht auf unserer Webseite "Unterstützung gesucht"

https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6008-20170427-messe-fuer-engagierte-buerger-im-roten-rathaus.htm
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/2799-unterstuetzung-gesucht.htm

***************
7. Ostermarsch 2017: Für Frieden und Völkerverständigung!
Die Ausgaben für das Militär sollen sich in den nächsten Jahren verdoppeln - ein Unding bei den vielen anstehenden Problemen bei uns und in aller Welt. Deshalb ruft Aktion Freiheit statt Angst auch in diesem Jahr wieder zur Teilnahme am Berliner Ostermarsch auf! ABRÜSTEN! ist die Forderung des Berliner Ostermarsch 2017. In Berlin ging es am 15.4. mit über 2000 Teilnehmern in einem Rundkurs vom und zum Kaiser-Wilhelm-Platz in Berlin-Schöneberg.

https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/5957-20170415-ostermarsch-2017-fuer-frieden-und-voelkerverstaendigung.htm
https://www.friedenskooperative.de/termine/ostermarsch

***************
8. Terminvorschau

Unsere nächsten Termine stehen im Terminkalender 2017
http://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/events.htm#akt
Berichte über die Arbeit der Berliner Aktivengruppe finden Sie hier
http://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/349-aktivengruppe-berlin.htm

27.04.2017 Einladung zur Vesper „Menschenrechte aktuell“
Do, 27. Apr 19:00 CEST 2017    Berlin-Friedrichshain, Havemannsaal, Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4, 10405 Am Friedrichshain
„Zwangsbehandlung in deutschen psychiatrischen Kliniken – wo liegt die Grenze zwischen notwendiger Maßnahme und Menschenrechtsverletzung?“ im Haus der Demokratie und Menschenrechte, ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/2012-20170427.htm

28.04.2017 Grazer Linuxtage 2017
Fr, 28. Apr 00:00 CET 2017    Graz, FH Joanneum, Alte Poststraße 149
Das Programm im letzten Jahr: https://glt16-programm.linuxtage.at/schedule.html Die nächsten Grazer Linuxtage finden am 28.–29. April 2017 statt. Der Call-for-Lectures ist online! ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/1911-20170428.htm

28.04.2017 Realität und Perspektiven für Krieg und Frieden
Fr, 28. Apr 20:00 CEST 2017    Berlin-Mitte, Evang. Schule Berlin, Wallstraße 32, 10179 Berlin
100 Tage neue US-Administration: Realität und Perspektiven für Krieg und Frieden" Am Freitag, 28. April 2017 von 20 bis 22 Uhr veranstaltet die IPPNW eine Podiumsdiskussion "100 Tage neue ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/2016-20170428.htm

30.04.2017 "Deutschland wählt atomwaffenfrei"
So, 30. Apr 11:00 CEST 2017    Berlin-Mitte, Brandenburger Tor, Pariser Platz, 10117 Berlin
Im Rahmen des IPPNW-Jahrestreffens Am Sonntag, 30. April 2017, findet von 11-13 Uhr eine Öffentliche Aktion "Deutschland wählt atomwaffenfrei" am Pariser Platz vor dem Brandburger Tor ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/2015-20170430.htm

01.05.2017 „Wir sind viele, wir sind eins“
Mo, 01. Mai 10:00 CEST 2017    Berlin-Mitte, Hackescher Markt
Tag der Arbeit in Berlin unter diesem Motto der Gewerkschaften werden zum 1. Mai 2017 wieder Hunderttausende Kolleginnen und Kollegen demonstrieren und ihren Tag der Arbeit feiern. Der 1.Mai ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/1999-20170501.htm

03.05.2017 Asyl-Monologe - Asyl-Dialoge - NSU-Monologe
Mi, 03. Mai 19:30 CEST 2017    Berlin-Neukölln, Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin
im Heimathafen Neukölln Im Mai 2017 gibt es die Möglichkeit, das gesamte Repertoire der Bühne für Menschenrechte im Heimathafen Neukölln zu sehen, die - Asyl-Monologe, - Asyl-Dialoge, ...

06.05.2017 Tribunal „Verfassungsschutz“ - auf die Anklagebank
Sa, 06. Mai 11:00 CEST 2017    Köln, Domplatte
Der sogenannte „Verfassungsschutz“ gehört auf die Anklagebank! Wir klagen an in folgenden Anklagepunkten: 1. Umsetzung des Paragraphen 129 a und b im Dienste inzwischen faschistischer ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/2001-20170506.htm

06.05.2017 Ball des Heeres: TANZ AM RANDE DES ABGRUNDS
Sa, 06. Mai 18:30 CEST 2017    Berlin-Charlottenburg, Messegelände, Haupteingang Masurenallee
Sie. Feiern. Berlin. - WIR.SCHLAGEN.KRACH!!! Am 6. Mai 2017 findet auf Einladung des Inspekteurs des Heeres, Generalleutnant Jörg Vollmer, im Berliner Messegelände der dritte ,,Ball des ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/2017-20170506.htm

09.05.2017 Achtung! Dieses Offenes Treffen für Interessierte fällt heute wegen anderer Feierlichkeiten aus!

09.05.2017 Waffenexporte stoppen! Rheinmetall entrüsten!
Di, 09. Mai 09:00 CEST 2017    Berlin-Tiergarten, Maritim-Hotel, Stauffenbergstr. 26, 10785 Berlin
PROTEST-AKTION während der Hauptversammlung von Rheinmetall Die Aktionäre des größten deutschen Rüstungskonzerns Rheinmetall AG treffen sich am 9. Mai zu ihrer Hauptversammlung in Berlin. ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/2002-20170509.htm

11.05.2017 ECCHR Veranstaltung zum Drohnenkrieg
Do, 11. Mai 18:30 CEST 2017    Berlin-Kreuzberg, ECCHR, Zossener Str. 55-58, Aufgang D, 10961 Berlin
Launch of ECCHR publication and CorpWatch investigative report Whistleblowers, Journalists and Lawyers: How to Unmask the Global Network of Remote Killing 11 May 2017, 18:30 - 21:00, ECCHR ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/2013-20170511.htm

12.05.2017 Auf dem Weg zur sozialen EU?
Fr, 12. Mai 14:00 CEST 2017    Berlin-Mitte, Brandenburger Tor, Pariser Platz, 10117 Berlin
Die Europäische Säule sozialer Rechte Wir laden Sie herzlich zur Podiumsdiskussion ein: Auf dem Weg zur sozialen EU? Die Europäische Säule sozialer Rechte Wann? 12. Mai 2017, ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/2007-20170512.htm

12.05.2017 XXXII. 2017 Black International Cinema Berlin
Fr, 12. Mai 18:00 CEST 2017    Berlin-Friedrichshain, Havemannsaal, Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4, 10405 Am Friedrichshain
"Footprints in the Sand?" ExhibitionBerlin 2017 THE COLLEGIUM – Forum & Television Program Berlin Black International Cinema Berlin Archive Film Presentation “I KNOW A WAY EXISTS ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/2011-20170512.htm

23.05.2017 Offenes Treffen für Interessierte, Aktion Freiheit statt Angst
Di, 23. Mai 19:00 CEST 2017    Berlin, Antikriegscafe COOP, Rochstr. 3, 10178 Berlin
Im Antikriegscafe COOP treffen sich die Berliner Mitglieder und Freunde von Aktion Freiheit statt Angst zum offenen Aktiventreffen mit allen an Datenschutzthemen Interessierten. Wir besprechen ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/1922-20170523.htm

06.06.2017 Offenes Treffen für Interessierte, Aktion Freiheit statt Angst
Di, 06. Jun 19:00 CEST 2017    Berlin, Antikriegscafe COOP, Rochstr. 3, 10178 Berlin
Im Antikriegscafe COOP treffen sich die Berliner Mitglieder und Freunde von Aktion Freiheit statt Angst zum offenen Aktiventreffen mit allen an Datenschutzthemen Interessierten. Wir besprechen ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/1923-20170606.htm

18.06.2017 Vielfalt - das Beste gegen Einfalt
So, 18. Jun 14:00 CEST 2017    Berlin-Neukölln, Alte Dorfschule, Alt Rudow 60
Auf zum Rudower Demokratiefest auf dem Hof der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60 Infostände, Musik, Essen, ... ... bunt statt ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/2019-20170618.htm
 


Kategorie[16]: Newsletter Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2M4
Tags: Newsletter, Mai 2017, Aktionen, Termine, Aktion FsA, Mitteilungen
Erstellt: 2017-05-06 09:38:44
Aufrufe: 142

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis