DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
07.06.2017 NSA-Dokument enttarnt Whistleblowerin

Drucker verrät Whistleblowerin

Wie der Sicherheitsforscher Rob Graham vermutet, hat eineÜberwachungsfunktion in Farbdruckern die Whistleblowerin verraten. Mit dem sogenannten Machine Identification Code (MIC) lässt sich das veröffentlichte NSA-Dokument eindeutig zu einem bestimmten Drucker und einer bestimmten Druckzeit zurückverfolgen.

Bereits vor zwölf Jahren hatte die Electronic Frontier Foundation darauf hingewiesen, dass die US-Regierung Druckerhersteller dazu verpflichtet, Ausdrucke mit einem einzigartigen Code identifizierbar zu machen. Mit solchen Anweisungen zwischen den Herstellern und der US-Regierung wird nach Ansicht der EFF das Recht auf freie Rede untergraben. Noch wichtiger wird damit der Umgang der medien mit veröffentlichten Dokumenten. Die Originale sollten nie weitergegeben werden.

Über die angeblich geständige Whistleblowerin ist weiter noch nichts bekannt.

Mehr dazu bei https://www.heise.de/newsticker/meldung/Vom-Drucker-verraten-NSA-Dokument-enttarnt-Whistleblowerin-3734692.html

Alle Artikel zu


Kommentar: RE: 20170607 NSA-Dokument enttarnt Whistleblowerin

Habt ihr das überprüft? Soweit ich das weiß waren die Dokumente mit ner Smartphone Kamera fotografiert womit die Punkte als Identifikation wegfallen. Die gute Dame soll wohl auch von ihrem Arbeitsplatz mit dem intercept gemailt haben

Pi., 11.06.2017 20:37


RE: 20170607 NSA-Dokument enttarnt Whistleblowerin

Warum sollten die Punkte dadurch wegfallen?
http://blog.erratasec.com/2017/06/how-intercept-outed-reality-winner.html

M., 11.06.2017 21:27


RE: 20170607 NSA-Dokument enttarnt Whistleblowerin

Wegen der Auflösung?

Pi., 11.06.2017 23:19


RE: 20170607 NSA-Dokument enttarnt Whistleblowerin

Ok man sieht sie offenbar dennoch gut

Pi., 11.06.23:20


RE: 20170607 NSA-Dokument enttarnt Whistleblowerin

Danke für den Link, da geht eine vertrauenswürdig eingeschätzte Quelle dahin...

P., 11.06.2017 23:24


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2MN
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6063-20170607-nsa-dokument-enttarnt-whistleblowerin.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/6063-20170607-nsa-dokument-enttarnt-whistleblowerin.htm
Tags: #Whistleblowing #NSA #EdwardSnowden #BradleyManning #Persönlichkeitsrecht #Privatsphäre #Zensur #Informationsfreiheit #Anonymisierung #Meinungsmonopol #Meinungsfreiheit #Pressefreiheit #Internetsperren #Netzneutralität #OpenSource
Erstellt: 2017-06-07 16:39:43
Aufrufe: 529

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis