DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
08.11.2017 "Smart Relax" mit dem ständigen Zuhörer

Wohlfühlen mit dem Lauscher zu Hause?

Die aktuelle Ausgabe der TK Nr. 3/2017 von der Techniker Krankenkasse hat sich der Werbung für ein digitales Leben verschrieben. Neben fragwürdigen Fitness-Armbändern ist uns besonders dieser Artikel aufgestoßen:

"TK Smart Relax - und der schlaue Lautsprecher gegen Stress

Deutschland ist im Stress: Sechs von zehn Menschen fühlen sich dauerhaft unter Strom, beruflich ebenso wie privat. Für mehr Entspannung kann die Techniker jetzt per „Sprachbefehl" sorgen - mit TK Smart Relax und Assistentin Alexa.
Stressbewältigung und Entspannung gehören auf tk.de zu den beliebtesten Suchbegriffen. Ein großes Spektrum an Angeboten zu Life Balance ist daher ohnehin schon verfügbar. Neu ist Alexa. Sie ist nicht etwa eine frisch eingestellte Entspannungstrainerin, die Antistresskurse anbietet, sondern schlichtweg der cloud-basierte Sprachdienst des smarten Lautsprechers Amazon Echo. ..."

Und in dieser Jubelsprache geht es weiter, so gibt es zusätzliche Fähigkeiten, sogenannte „Skills", die im Amazon Skill Store verfügbar sind ...

Der Link zur Bestellung ist gleich angefügt.  "TK Smart Relax bietet Ihnen für jeden Anlass die passenden Entspannungstechniken ..."

Mit keinem Wort werden datenschutzrechtliche Bedenken gegen dauerhaft aktive Sprachassistenten thematisiert. Diese reagieren zwar nur auf besondere Sprachbefehle, wie "Alexa", "Ok Google" u.ä., sind aber die ganze Zeit aktiv und hören zu. Aus "Fehlbestellungen" und Pannen wissen wir, dass auch ständig die Sprachdaten (bis in die USA) übertragen werden können. Deshalb kann es für einen denkenden Menschen keine Entspannung bedeuten, wenn er sich selbst in seiner Wohnung seiner Privatsphäre nicht mehr sicher sein kann.

Als Beispiele für die Gefahren mit diesem und ähnlichen Abhörgeräten seien hier nur diese Beispiele genannt - es gibt viele weitere:

Diese Liste der abschreckenden Beispiele lässt sich beliebig fortsetzen ... und sind sicher das Gegenteil von Entspannung.

PS. In unserer Vortragsreihe haben wir uns im April mit der Überwachung durch Unternehmen beschäftigt und abschließend für solche Geräte als eine Forderung von den Herstellern einen echten Ausschalter verlangt.

Mehr dazu bei https://www.tk.de/tk/gesundheit/digitale-gesundheit/tk-smart-relax/958244#
und die Pressemitteilung dazu https://www.tk.de/tk/pressemitteilungen/bundesweite-pressemitteilungen/959158
und der Link der TK zu Amazon zur Bestellung für alles, dies immer noch haben wollen https://www.amazon.de/Die-Techniker-TK-Smart-Relax/dp/B074QM4KKQ


Kommentar: RE: 20171108 "Smart Relax" mit dem ständigen Zuhörer

Ich hatte ja hier schon darüber gemeckert. Ist wohl eine massive Aktion der TK die Mitglieder datentechnisch zu desensiblisieren. Ich befürchte, dass wird auch klappen.
https://pod.geraspora.de/posts/7087696

Ra., 20.11.2017 06:44


RE: 20171108 "Smart Relax" mit dem ständigen Zuhörer

Ich fühle mich gerade sooo alt.
Diese hippen Marketingfuzies rennen auch jedem Hype hinterher.
Vermutlich haben sie eine Prämienmöhre versprochen bekommen
Glücklicherweise "muss" man bisher ja dieses Zeugs noch nicht kaufen.

Ho., 20.11.2017 07:44


RE: 20171108 "Smart Relax" mit dem ständigen Zuhörer

Betonung liegt auf "noch"

Ra., 20.11.2017 07:47


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2QX
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6246-20171108-smart-relax-mit-dem-staendigen-zuhoerer.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/6246-20171108-smart-relax-mit-dem-staendigen-zuhoerer.htm
Tags: #Alexa #Amazon #TK #TechnikerKrankenkasse #Grundrechte #Menschenrechte #Persönlichkeitsrecht #Privatsphäre #Diskriminierung #Lauschangriff #Überwachung #Videoüberwachung #Rasterfahndung #Freizügigkeit #Verhaltensänderung #Entspannung #Lauscher
Erstellt: 2017-11-08 09:33:23
Aufrufe: 139

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis