DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
15.11.2017 Verkehrsflugzeug gehackt

"Eine nichtkooperative Penetration der Systeme einer Boeing 757 erreicht"

Allein mit den Mitteln, die man prblemlos durch eine Sicherheitskontrolle am Flughafen bringen kann, haben Mitarbeiter des US-Department of Homeland Security (DHS) die Kontrolle über die System eines Verkehrsflugzeugs übernommen.

Auf der Konferenz "2017 Cybersat Summit" in Tysons Corner im US-Bundesstaat Virginia wurde der Hack vorgestellt, allerdings ohne technische Details zu nennen.  Robert Hickery, Manager für Flugsicherheit in der Cyber-Security-Einheit des DHS berichtet "Wir haben das Flugzeug am 19. September 2016 bekommen. Zwei Tage danach konnte ich erfolgreich aus der Ferne eine nichtkooperative Penetration der Systeme erreichen."

Die Systeme des Flugzeugs wurden über Funk übernommen ohne dass jemand das Flugzeug berührt hat. Wahrscheinlicher ist, dass der Zugriff über die Funksysteme der Boeing geschah und nicht das eventuell an Bord vorhandene WLAN-Netzwerk, weil dieses strikt von den Bordsystemen getrennt sein soll.

Das wirkliche Szenario des Angriffs wird top secret gehalten, weil die notwendige Umrüstung der Bordsysteme unkalkulierbare Kosten für die Fluggesellschaften und die Hersteller birgt ... die Gefahr, dass jetzt einige Menschen dieses Wissen haben allerdings auch ...

Mehr dazu bei https://www.golem.de/news/funkverbindungen-us-behoerden-wollen-boeing-757-gehackt-haben-1711-131150.html
und http://www.defensedaily.com/dhs-led-team-demonstrates-commercial-aircraft-can-remotely-hacked/


Kommentar: RE: 20171115 Verkehrsflugzeug gehackt

https://nerdpol.ch/posts/fad7d3f0abdd01350fcc423d69c21395

Ch., 20.11.2017 17:52


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2R8
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6256-20171115-verkehrsflugzeug-gehackt.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/6256-20171115-verkehrsflugzeug-gehackt.htm
Tags: #Boeing757 #DHS #USA #Datenschutz #Datensicherheit #Datenpannen #Datenskandale #Cyberwar #Hacking #Trojaner #Verschlüsselung
Erstellt: 2017-11-15 10:48:13
Aufrufe: 518

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft