DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
201712 Newsletter Dezember 2017

12/2017 Newsletter und Termine Aktion Freiheit statt Angst e.V.

******************************
Inhaltsverzeichnis:
1. Auch 2018 weiter für unsere Grundrechte
2. Aktionstag gegen "Bürgerfahndung Südkreuz"
3. Menschenkette bilden - Atomwaffen ächten!
4. Überblick über Geheimdienstüberwachung in der EU
5. Aufruf abrüsten statt aufrüsten
6. Terminvorschau

***************
1. Auch 2018 weiter für unsere Grundrechte
Spendenaufruf zur Unterstützung unseres zivilgesellschaftlichen Engagements - Gegen Sicherheitswahn und Terrorangst!
Wir kämpfen gegen die Politik der Angstmacherei, mit der seit 15 Jahren versucht wird den Menschen den freiwilligen Verzicht auf ihre Grundrechte einzureden. Bitte unterstützen Sie uns!
Für welche Zwecke wir das Geld genau einsetzen wollen und wie wir damit auch im kommenden Jahr eine Politik der Terrorangst verhindern wollen steht hier:

https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6243-20171231-auch-2018-weiter-fuer-unsere-grundrechte.htm
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6032-20170514-spendenaufruf-fuer-veranstaltungsreihe.htm
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/59-spenden.htm
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/57-mitglied-werden.htm

***************
2. Zweiter Aktionstag gegen die "Bürgerfahndung Südkreuz"
Kundgebung gegen den "Verunsicherungsbahnhof" Südkreuz - Noch immer läuft am Bahnhof Südkreuz in Berlin eine "erkennungsdienstliche" Videoüberwachung. Wir hatten dagegen bereits beim Start am 1. August demonstriert und haben dies in einem Bündnis mit anderen zivilgesellschaftlichen Gruppen am letzten Montag erneut getan.

https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6261-20171119-gegen-den-verunsicherungsbahnhof-suedkreuz.htm
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6104-20170801-buergerfahndung-suedkreuz.htm

***************
3. Menschenkette bilden - Atomwaffen ächten!
Auch Aktion Freiheit statt Angst war dabei. Wir haben mit über 1500 Menschen eine Kette von der US Botschaft am Brandenburger Tor, Pariser Platz, bis zur 1,2km entfernten Botschaft Nordkoreas gebildet.

https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6251-20171118-menschenkette-bilden-atomwaffen-aechten.htm

***************
4. Überblick über Geheimdienstüberwachung in der EU
Als Mitglied der Fundamental Rigths Platform (FRA) dokumentiert Aktion Freiheit statt Angst regelmäßig deren Veröffentlichungen, wenn sie unsere Themen betreffen. Vor kurzem ging es in Grenoble um die Überwachung durch Geheimdienste in Europa.

https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6254-20171113-ueberblick-ueber-geheimdienstueberwachung-in-der-eu.htm

***************
5. Aufruf abrüsten statt aufrüsten
Aktion Freiheit statt Angst ist als Mitglied in der Kooperation für den Frieden Unterstützer des Aufrufs abrüsten statt aufrüsten. Bitte unterschreibt ebenfalls den Aufruf für friedliche Konfliktlösungen!

https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6245-20171107-konfliktloesung-statt-aufruestung.htm

***************
6. Terminvorschau

Unsere nächsten Termine stehen im Terminkalender 2017 und bald auch im Terminkalender 2018
http://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/events.htm#akt
Berichte über die Arbeit der Berliner Aktivengruppe finden Sie hier
http://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/349-aktivengruppe-berlin.htm
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/1925-20170704.htm

24.11.2017 Nein zu Flüchtlingslagern der EU in Afrika!
Fr, 24. Nov 14:00 CET 2017    Berlin-Mitte, Europäischen Haus, Unter den Linden 78, 10117 Berlin
Nein zu Flüchtlingslagern der EU in Afrika! Non aux camps de réfugiés de l'UE en Afrique! No to refugee camps of the EU in Africa! Am 24. November 2017 protestieren wir vor der Botschaft ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/2110-20171124.htm

24.11.2017 BE THERE OR BE SQUARE
Fr, 24. Nov 10:00 CET 2017    Berlin-Charlottenburg, Savignyplatz
Savignyplatz Block Black Friday BE THERE OR BE SQUARE 24.11. | 10 Uhr | Savignyplatz | Berlin Seit fast vier Jahren kämpfen bei Amazon Beschäftige für die Anerkennung ihrer Forderungen ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/2111-20171124.htm

27.11.2017 Aktiontag gegen erkennungsdienstliche Videoüberwachung
Mo, 27. Nov 16:00 CET 2017    Berlin-Schöneberg, Bahnhof Südkreuz (Westseite), Hildegard-Knef-Platz
Bürgerfahndung Südkreuz zum Zweiten Erneut wollen wir mit vielen anderen Bürgerrechtsgruppen in Berlin gegen die Einführung von erkennungsdienstlicher Videoüberwachung am Bahnhof Südkreuz ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/2107-20171127.htm

30.11.2017 Der INF-Vertrag von 1987. Warum Abrüstung kein Hirngespinst ist
Do, 30. Nov 19:00 CET 2017    Berlin-Mitte, Humboldt Universität, Unter den Linden 6, 10099 Berlin
Diplomatische Lösungen suchen statt Säbelrasseln Öffentliche Podiumsdiskussion mit Patricia Flor, Oliver Meier, Otfried Nassauer und Andreas Wirsching ...

01.12.2017 Interim Kassel: Ausstellung zu Privatheit
Fr, 01. Dez 18:00 CET 2017    Kassel, Kulturbahnhof, Franz-Ulrich Str. 16
"Pri­va­cy-Are­na – Kon­tro­ver­sen um Pri­vat­heit im di­gi­ta­len Zeit­al­ter" Gegenwärtig gibt es zahlreiche politische Auseinandersetzungen, in denen Fragen nach dem ethischen ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/2080-20171201.htm

02.12.2017 MUMIA - You Will Never Walk Alone!
Sa, 02. Dez 14:00 CET 2017    Berlin-Mitte, Brandenburger Tor, Pariser Platz, 10117 Berlin
Kundgebung 2. Dezember 2017 Am 2.12.17 ab 14 Uhr vor der US Botschaft, Brandenburger Tor, Pariser Platz Im Dezember 2017 jährt sich bereits zum 36. Mal die Inhaftierung des ehemaligen Black ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/2109-20171202.htm

02.12.2017 Erste Demonstration für die Einheit der Flüchlings-Community in Apolda
Sa, 02. Dez 14:00 CET 2017    Apolda, Bahnhof
Stoppt die Abschiebungen und stoppt das Dublin-Abkommen! Für Bewegungsfreiheit! Datum: 2. Dezember 2017 Zeit: 14:00 Uhr Ort: Bahnhof Apolda Stoppt die Abschiebungen und stoppt das ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/2112-20171202.htm

05.12.2017 Offenes Treffen für Interessierte, Aktion Freiheit statt Angst
Di, 05. Dez 19:00 CET 2017    Berlin, Antikriegscafe COOP, Rochstr. 3, 10178 Berlin
Im Antikriegscafe COOP treffen sich die Berliner Mitglieder und Freunde von Aktion Freiheit statt Angst zum offenen Aktiventreffen mit allen an Datenschutzthemen Interessierten. Wir besprechen ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/1936-20171205.htm

19.12.2017 Offenes Treffen für Interessierte, Aktion Freiheit statt Angst
Di, 19. Dez 19:00 CET 2017    Berlin, Antikriegscafe COOP, Rochstr. 3, 10178 Berlin
Im Antikriegscafe COOP treffen sich die Berliner Mitglieder und Freunde von Aktion Freiheit statt Angst zum offenen Aktiventreffen mit allen an Datenschutzthemen Interessierten. Wir besprechen ...
https://www.aktion-freiheitstattangst.org/events/1937-20171219.htm
 


Kategorie[16]: Newsletter Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2Rt
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6276-201712-newsletter-dezember-2017.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/6276-201712-newsletter-dezember-2017.htm
Tags: #Newsletter #Dezember #2017 #Aktionen #Termine #AktionFsA #Mitteilungen
Erstellt: 2017-11-30 11:13:31
Aufrufe: 65

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis