DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
26.12.2017 Amtsgericht Bonn verurteilt Friedensreiter

Richter trauen sich nicht über grund- und völkerrechtswidrige Kriege zu urteilen

Das Bonner Amtsgericht musste erneut wegen des Betretens des Kriegsübungsplatzes Colbitz-Letzlinger Heide urteilen. Der Truppenübungsplatz in der Altmark wurde für 100 Mio. Euro für die "Aufstandbekämpfung" ausgebaut und wird von Rheinmetall für die Bundeswehr betrieben.

Jörg Lauenroth-Mago von der Initiative „Reiterinnen und Reiter für den Frieden“ hatte gegen den erstinstanzlich verhängten Bußgeldbescheid über 428,50 Euro Widerspruch eingelegt, so dass es zur Hauptverhandlung kam.

Der Beklagte machte deutlich, dass mit Hilfe dieses Übungsgeländes grundgesetz- und völkerrechtswidrige Kriege simuliert würden, in denen in der Realität auch unzählige ZivilistInnen getötet werden. Er verwies auf den von Oberst Klein veranlassten Bombenabwurf nahe Kundus im September 2009, bei dem etwa 140 Menschen verbrannten. Auf diesem Gelände wird in der künstlich erbauten Stadt Schnöggersburg der Häuserkampf trainiert.

Die Aktion der „Reiterinnen und Reiter für den Frieden“ sei völlig transparent geplant und auch angekündigt worden. Während des Ritts gerieten die sechs Reiterinnen und der Betroffene an eine neue Zufahrtsstraße zum Gelände, an der sie von Security-Leuten gestoppt wurden. Diese schrieen sie an, drohten mit Waffengewalt und schufen so eine sehr beängstigende Situation.

Die Richterin anerkannte das Recht auf demonstrationsfreiheit, wollte aber auf den Vorwurf der Vorbereitung völkerrechtswidriger Angriffskriege nicht konkret eingehen. Sie senkte aber wegen der Fahrlässigkeit der Begehung und der anerkennenswerten Motivation des Friedensreiters die Buße auf 100,- Euro.

Mehr dazu bei http://www.grundrechtekomitee.de/node/902


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2S1
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6307-20171226-amtsgericht-bonn-verurteilt-friedensreiter.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/6307-20171226-amtsgericht-bonn-verurteilt-friedensreiter.htm
Tags: #Grundrechte #SchuleohneMilitär #Atomwaffen #Militär #Bundeswehr #Aufrüstung #Waffenexporte #Drohnen #Frieden #Krieg #Friedenserziehung #Menschenrechte #Zivilklauseln #Friedensreiter #ColbitzerHeide #Kunduz #Angriffskriege
Erstellt: 2017-12-26 12:42:19
Aufrufe: 347

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis