DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
24.03.2018 Fast Food: Bundeswe(h)rbung

Bundeswehr hält unsere Pizza warm

... und das hat den Steuerzahler im letzten Jahr 202.000 Euro gekostet, wie aus einer Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz auf FragDenStaat.de hervorgeht.

Nein, danke! Bei so einer Verpackung vergeht uns der Appetit, wie in dem Video der DFG-VK deutlich wird.

Aber echt - tatsächlich macht die Bundeswehr auf Pizzakartons Werbung für ihre Militärvideos auf Youtube und hofft auf diesem Weg das notwendige Kanonenfutter für ihren Nachwuchs für inzwischen 16 Auslandseinsätze zu bekommen.

Wie netzpolitik.org schreibt, hat die Bundeswehr Insgesamt sogar 6,1 Millionen Euro ausgegeben, um die Youtube-Serie zu bewerben, größtenteils für Plakatkampagnen. Die Produktionskosten der intern produzierten Serie fallen mit 1,7 Millionen Euro sogar vergleichsweise niedrig aus.

Als Alternativprogramm zu Pizza und vor allem zur Bundeswehr empfehlen wir die Teilnahme an den Ostermärschen am kommenden Wochenende, in Berlin aber auch in vielen weiteren Orten in der Bundesrepublik. Und wer keine Zeit zum Wandern hat, kann gern seine Unterschrift für weltweite Abrüstung geben.

Mehr dazu bei https://netzpolitik.org/2017/fast-food-bundeswehrbung-auf-pizzapackungen-kostet-202-000-euro/
und das Video der DFG-VK dazu https://www.youtube.com/watch?v=nz2zkEmC30Y


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2TQ
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6413-20180324-fast-food-bundeswehrbung.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/6413-20180324-fast-food-bundeswehrbung.htm
Tags: #SchuleohneMilitär #Atomwaffen #Militär #Bundeswehr #Pizza #Werbung #Aufrüstung #Waffenexporte #Drohnen #Frieden #Krieg #Friedenserziehung #Menschenrechte #Zivilklauseln #Ostermarsch #Abrüstung
Erstellt: 2018-03-24 09:45:18
Aufrufe: 230

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis