DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
10.04.2018 Youtube macht mit Werbung bei Kindern Milliarden

Google verletzt Kinderschutzgesetz

Daten von Erwachsenen miss/gebrauchen ist scheinbar allgemein üblich, aber die Nutzung von Daten von Minderjährigen, dazu benötigt man die Einwilligung der Eltern. So schreibt es jedenfalls sogar in den USA der Kinderschutz vor.

Deshalb hat nun die US-Handelsaufsicht FTC (und andere Verbraucherorganisationen) eine Beschwerde gegen den YouTube-Mutterkonzern Google eingereicht. Die Begründung ist, dass die Video-Plattform YouTube gegen das US-amerikanische Internet-Kinderschutzgesetz verstößt.

Der Vorwurf lautet, dass Youtube beim Abspielen von Video- und Werbeinhalten Nutzerdaten entgegen geltender Gesetze sammelt. Zwar setzen die YouTube-Benutzungsrichtlinien ein Mindestalter für die Videoplattform von 13 Jahren voraus, der Konzern halte jedoch wissentlich Inhalte und Werbung für jüngere Menschen und sogar ausdrücklich auch für Kinder vor. Das Sammeln derer Daten, das Verwerten und daraus Profit erwirtschaften sei jedoch nach dem Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Kindern im Internet (Children's Online Privacy Protection Act, COPPA) illegal.

80% der der Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren in den USA nutzen YouTube und die Inhalte und insbesondere die Werbung seien speziell auf diese Zielgruppe zugeschnitten. Da die Gewinne Google's aus diesen Geschäften in die Milliarden geht, kann auch die Strafandrohung durch die FTC in die Milliarden gehen.

Mehr dazu bei https://www.heise.de/newsticker/meldung/Beschwerde-gegen-YouTube-wegen-Verletzung-des-Kinderschutzes-in-den-USA-4013109.html


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2Ua
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6432-20180410-youtube-macht-mit-werbung-bei-kindern-milliarden.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/6432-20180410-youtube-macht-mit-werbung-bei-kindern-milliarden.htm
Tags: #Verbraucherdatenschutz #Datenschutz #Datensicherheit #Ergonomie #Datenskandale #Persönlichkeitsrecht #Kinderschutz #Google #Youtube #Klage #FTC #USA
Erstellt: 2018-04-10 09:42:27
Aufrufe: 158

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis