DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
20.05.2018 Copyright-Verlängerung auf 144 Jahre in den USA

Trumps Angriff auf freie Lizenzen

Trump No 42: Der US Kongress hat den "Compensating Legacy Artists for their Songs, Service, and Important Contributions to Society Act " beschlossen. Damit werden digitale Übertragungen von Musik- und Tonaufnahmen, die zwischen 1923 und 1972 entstanden sind, bis 2067 urheberrechtlich geschützt. Dies ist ein Angriff auf die bisher freien Aufnahmen.

Bereits jetzt sind die Schutzfristen in den USA länger als in vielen anderen Staaten, aber nach dem nun beschlossenen Gesetz würde das Copyright im Extremfall 144 Jahre lang gelten. Zusammen mit dem "Classic Act", den das US-Abgeordnetenhaus bereits unterschrieb, wären fast alle Aufnahmen von Musikstücken aus der Zeit vor 1972 bei einer Wiedergabe etwa über das Internet länger als 95 Jahre geschützt und müssten entsprechend vergütet werden.

In den USA ist obiges Gesetz die elfte Ausdehnung innerhalb von 40 Jahren. Damit wurde verhindert, das berühmte Werke einschließlich der Disney-Schöpfung Micky Maus nicht in die "Public Domain" wanderten und damit frei nutzbar gewesen wären. In der EU gelten Fristen von 70 Jahren.

Mehr dazu bei https://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Kongress-erwaegt-Copyright-Verlaengerung-auf-bis-zu-144-Jahre-4052607.html


Kommentar: RE: 20180520 Copyright-Verlängerung auf 144 Jahre in den USA

Das ist ja ekelhaft!

Jo., 20.05.2018 15:51


RE: 20180520 Copyright-Verlängerung auf 144 Jahre in den USA

die wollen mit allen Mitteln verhindern, dass die Menschen ihre Werke als Commons gemeinsam und unentgeldlich genießen können.
144 Jahre sind zwei Menschenleben. Warum muss ein Erbe Lizentgebühren kassieren, wenn er nichts dafür/daran getan hat? Das ist eine Schande!

Moses., 26.05.2018 22:37


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2V6
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6486-20180520-copyright-verlaengerung-auf-144-jahre-in-den-usa.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/6486-20180520-copyright-verlaengerung-auf-144-jahre-in-den-usa.htm
Tags: #Trump #Copyright #Zensur #Informationsfreiheit #Meinungsfreiheit #Pressefreiheit #Internetsperren #Netzneutralität #OpenSource #ACTA #TTIP #IPRED #SOPA #CETA #Urheberrecht
Erstellt: 2018-05-20 17:49:18
Aufrufe: 458

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis