DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
13.06.2018 Offizielle Fußball-App will mithören

Wer schaut illegal Fußballübertragungen?

Es ginge nicht um den Jubelschrei nach einem Tor oder den Stöhner nach einem Patzer der eigenen Mannschaft. Die offizielle App der spanischen Fußballliga verwendet die Mikrofone und die Standortdaten der Handys nur, um unlizensierte Fernsehübertragungen zu melden. Insbesondere Gaststätten, in denen ohne den entsprechenden Pay-TV-Vertrag Fußballübertragungen laufen sollen so gefunden werden.

La Liga gab zu, dass sich die App, die schon auf etwa zehn Millionen Geräten installiert wurde,das Mikrofon einschalten kann. Wenn die App Fußballgeräusche identifiziert, untersucht sie mit Hilfe des Standorts, ob der Nutzer sich in einer Gaststätte befindet, die eine Lizenz für Fußballübertragungen hat.

Die LIga verteidigte ihr Vorgehen mit der Angabe, dass die Nutzer bei der Installation der Mikrofonnutzung hätten widersprechen können. So verlangt auch die Facebook App eine Mikrofonberechtigung, obwohl nicht ersichtlich ist wofür die notwendig sein könnte, wenn man nicht unterstellt, dass auch Facebook gern mal mithören würde.

Mehr dazu bei https://www.zeit.de/digital/datenschutz/2018-06/la-liga-app-spanien-fussball-dsgvo-pay-tv-lizenz-betrug


Kategorie[17]: Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2VC
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6517-20180613-offizielle-fussball-app-will-mithoeren.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/6517-20180613-offizielle-fussball-app-will-mithoeren.htm
Tags: #FussballApp #LaLiga #Mikrofonberechtigung #Verbraucherdatenschutz #Datenschutz #Datensicherheit #Datenskandale #Lauschangriff #Überwachung #Persönlichkeitsrecht #Privatsphäre
Erstellt: 2018-06-13 08:02:51
Aufrufe: 197

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis