DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
01.09.2018 Mozilla Browser unterdrückt künftig Tracker

Firefox Browser blockiert Tracker bald standardmäßig

Mozilla arbeitet seit drei Jahren daran Trackern die Arbeit schwerer zu machen. Der Hauptgrund ist, dass diese viel Netzlast erzeugen und dem Browser nur die Arbeit erschweren. Ein ebenso wichtiger Nebeneffekt ist die Sicherheit, dass durch Unterdrückung der Tracker die Privatsphäre der Menschen  verbessert werden kann.

Deshalb war die Entwicklung auch bereits seit einiger Zeit auf dem speziell auf Sicherheit ausgerichteten Mobile-Browser Firefox Klar schon vorhanden. Künftig wird der Trackingschutz standardmäßig im Firefox Browser aktiviert werden. Das wird mit dem Blocken langsamer Tracker mit der Version 63 des Firefox ab Ende Oktober 2018 passieren. Ebenfalls ab September wird Firefox Third-Party-Cookies, die durch Tracker gesetzt werden, versuchsweise blockieren und dieses Feature 2019 in den Regelbetrieb übernehmen.

Falls durch diese Einstellungen eine Seite nicht geladen wird, so lässt sich der Trackingschutz für einzelne Webseiten mit einer Schaltfläche links in der Adresszeile des Browsers verändern.

Mehr dazu bei https://www.golem.de/news/mozilla-firefox-soll-standardmaessig-tracker-blockieren-1808-136308.html


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2X9
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6605-20180901-mozilla-browser-unterdrueckt-kuenftig-tracker.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/6605-20180901-mozilla-browser-unterdrueckt-kuenftig-tracker.htm
Tags: #Verbraucherdatenschutz #Datenschutz #Datensicherheit #Mozilla #Firefox #Browser #Tracker #Malware #Cookies #Sicherheit #Privatsphäre
Erstellt: 2018-09-01 15:20:51
Aufrufe: 151

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis