DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
25.09.2018 Gestohlene Geräte verraten die Diebe

Technische Weiterbildung auch für Diebe dringend nötig

Im Silicon Vally in Santa Clara ist die Technikfirma Roambee beheimatet. Aus deren Gebäuden wurden kürzlich Gegenstände im Wert von 30.000 US-Dollar gestohlen. Das Diebesgut umfasste u.a. einen 3D-Drucker, zwei Laptops und hundert GPS-Tracker. Letztere wurden den Dieben zum Verhängnis.

Mitarbeiter der Firma aktivierten einige der gestohlenen GPS-Tracker im Stealth-Modus. Dabei wird verhindert, dass die Geräte blinken und sich so gegenüber den Dieben verraten. Die Geräte übermittelten nun minütlich ihrem Besitzer den aktuellen Standort. So war es eine Sache von Stunden, die Einbrecher durch der Polizei festnehmen zu lassen. Die Beamten konnten zum einen Diebe mit zwei Geräten an der Ostküste stoppen, die dort unterwegs waren, wahrscheinlich um Käufer für das Diebesgut zu finden. Die restlichen Geräte funkten aus einem Lagerhaus wo auch das restliche Diebesgut versteckt war.

Wenn dies auch kein Beispiel für die "Überlegenheit künstlicher Intelligenz" ist, so doch für die Arglosigkeit oder Dummheit vieler Menschen bei der "Nutzung" technischer Geräte.

Mehr dazu bei https://www.golem.de/news/kriminalfall-gestohlene-gps-tracker-ueberfuehren-diebe-1809-136741.html


Kommentar: RE: 20180925 Gestohlene Geräte verraten die Diebe

Blöderweise trifft das Jeden.
Ich kaufe ein Gerät und das gibt seinem Hersteller meine Daten weiter, das widerspricht der Eigentumsgarantie.
Ebenso schlimm ist es mit Software, wo ich nur ein "Nutzungsrecht" bekomme, aber sie gehört mir nicht, denn ich darf sie nicht weiter oder wieder verkaufen.
Oder ich muss für jedes Update wieder bezahlen ...

Merwan, 25.09.2018 10:30


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2XA
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6631-20180925-gestohlene-geraete-verraten-die-diebe.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/6631-20180925-gestohlene-geraete-verraten-die-diebe.htm
Tags: #technischesWissen #Verhaltensänderung #Überwachung #GPS-Tracker #Geodaten #Stealthmode #Diebesgut #Dummheit #Arglosigkeit #Datenpannen
Erstellt: 2018-09-25 08:31:35
Aufrufe: 92

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis