DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
07.10.2018 General wollte Atomwaffen im Vietnam-Krieg einsetzen

Eigenmächtiges Handeln der Militärs noch rechtzeitig gestoppt

Bisher ist uns US Präsident Johnson als derjenige bekannt gewesen, der den Vietnam Krieg durch zusätzliche Truppen in die Länge zog. Nach Öffnung der Geheimarchive gibt es nun doch noch etwas positives über ihn zu berichten.

Der Oberbefehlshaber der amerikanischen Streitkräfte im Vietnamkrieg, General William C. Westmoreland hatte im Februar 1968 eigenmächtig mit der Vorbereitung eines Nukleareinsatzes in Vietnam begonnen. Das belegt die Freigabe streng geheimer Akten. Unter dem Codenamen „Fracture Jaw“ (Kieferbruch) wollte der General Nuklearwaffe n nach Südvietnam verlegen, um sie bei der Verteidigung von Khe Sanh gegen nordvietnamesische Truppen einzusetzen.

Der Nationale Sicherheitsberater Walt W. Rostow informierte Präsident Johnson über diese Maßnahmen. Johnson sah sich in seinem Misstrauen gegenüber seinen Generälen bestätigt und befahl persönlich eine Rückführung der Nuklearwaffen.

Der Historiker des Präsidenten Michael Beschloss berichtet in seinem neuen Buch „President´s of War“ über den Vorfall und urteilt, Johnson habe zwar im Umgang mit dem Vietnamkrieg "ernste Fehler gemacht, man müsse ihm jedoch für die Vermeidung einer Entwicklung zum Atomkrieg dankbar sein".

Nun ja, 50 Jahre nach Johnsons Veto haben wir heute einen amtierende n US-Präsidenten, der öffentlich den Einsatz der Bombe in Nordkorea propagierte, jedenfalls vor seinem persönlichen Gespräch mit Kim Yong Un.

Mehr dazu bei https://www.heise.de/tp/news/Operation-Kieferbruch-4183260.html


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2XP
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6644-20181007-general-wollte-atomwaffen-im-vietnam-krieg-einsetzen.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/6644-20181007-general-wollte-atomwaffen-im-vietnam-krieg-einsetzen.htm
Tags: #Atomwaffen #Militär #USA #Vietnamkrieg #Johnson #Aufrüstung #Waffenexporte #Drohnen #Frieden #Krieg #Friedenserziehung #Menschenrechte #Zivilklauseln
Erstellt: 2018-10-07 11:22:23
Aufrufe: 34

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis