DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
29.10.2018 FRA nimmt an Frontex Consultative Forum teil

FRA joins Frontex Consultative Forum meeting

Als Mitglied der Fundamental Rigths Platform (FRA) dokumentiert Aktion Freiheit statt Angst regelmäßig deren Veröffentlichungen, wenn sie unsere Themen betreffen. Vom 17 bis 18 Oktober hat die FRA das Coast Guard’s Consultative Forum der Grenz-"schutz"-agentur FRONTEX in Warschau besucht.

The Agency took part in European Border and Coast Guard’s Consultative Forum meeting in Warsaw from 17 to 18 October. FRA is a permanent member of the Consultative Forum, which also includes nine civil society organisations. The Consultative Forum was established in 2011. It advises the Frontex Executive Director and the Frontex Management Board on fundamental rights. The Consultative Forum continues to have a positive impact on fundamental rights in the work of Frontex. (Contact: Adriano Silvestri)

Dann beobachten wir mal genau, ob die FRONTEX Verantwortlichen zukünftig die Menschenrechte und Vorschriften für die Seenotrettung auf dem Mittelmeer beachten ...
Auf welchem Gebiet die "positive impacts" bei der Beachtung der Menschenrechte bei FRONTEX  festgestellt wurden, ist uns leider nicht bekannt ...

Mehr dazu bei http://fra.europa.eu/


Kategorie[23]: Flucht & Migration Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2Ye
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6668-20181029-fra-nimmt-an-frontex-consultative-forum-teil.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/6668-20181029-fra-nimmt-an-frontex-consultative-forum-teil.htm
Tags: #Grundrechte #Menschenrechte #FRA #FRP #Warschau #Asyl #Flucht #Folter #Abschiebung #Migration #Frontex #Fluggastdatenbank #EuroDAC #Europol #Schengen #VisaWaiver #Verfolgung
Erstellt: 2018-10-29 10:43:01
Aufrufe: 143

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis