DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
30.12.2018 Buchbesprechung "Game over"

Wohlstand für Wenige, Demokratie für niemand, Nationalismus für Alle

Genau das wollen wir nicht - deshalb wollen wir die Pause zum Jahresende nutzen, um auf das Buch "Gane over" von Hans-Peter Martin hinzuweisen. Es ist kein Science Fiction Roman sondern ein Sachbuch, welches "nur" die aktuellen Entwicklungen in die nächsten Jahre extrapoliert.

Das Buch ist nicht die Fortsetzung seines Bestsellers "Die Globalisierungsfalle" aber eine Fortschreibung, nämlich seiner These, dass die Menschheit tatsächlich in der Globalisierungsfalle gefangen ist. Seine mit vielen Belegen und Beispielen untermauerten Feststellungen sind

  • die neoliberale Agenda und die Kapitalakkumulation führen zwangsläufig zum Abbau von Freiheitsrechten,
  • Märkte belohnen Populismus, wie die Börse nach der Wahl von Bolsonaro in Brasilien und ebenso der Dow Jones bei Trump,
  • Populismus und Nationalismus werden gezüchtet als Opium für das Volk dem der soziale Aufstieg verwehrt wird,
  • Populismus zu verbreiten sei für Geldeliten letztlich billiger als zu teilen und soziale Gerechtigkeit zu gewähren,
  • die Militarisierung der Gesellschaft ist in vollem Gang und die Scharen junger Männer in vielen Ländern wachsen mit entsprechenden Videospielen auf.

Ja, und dann? Soweit in die Zukunft reicht das Buch nicht und es darf auch nicht als Gebrauchsanweisung verstanden werden. Klimakatastrophe, Krieg und Untergang oder gibt es noch Alternativen? Zu Alternativen sagt sein Buch nichts, da geben die "gegenwärtigen Eingabedaten" und die Entwicklung der letzten Jahre nichts her.

Es liegt an uns, das zu ändern!

Mehr dazu bei https://www.zeit.de/kultur/literatur/2018-12/game-over-hans-peter-martin-sachbuch-europa
und https://hpmartin.info/


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2Zt
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6740-20181230-buchbesprechung-game-over.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/6740-20181230-buchbesprechung-game-over.htm
Tags: #Solidarität #Grundrechte #Menschenrechte #Frieden #Krieg #Zensur #Transparenz #Informationsfreiheit #Freiheitsrechte #Überwachug #Volksabstimmung #soziales #Gleichberechtigung #Gender #Diskriminierung #Ungleichbehandlung #HartzIV #Gewerkschaft #Mitbestimmung #Koalitionsfreiheit
Erstellt: 2018-12-30 10:50:19
Aufrufe: 34

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis