DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
15.10.2009 Geheime Details zu Internetsperrlisten (Download)

Geheime technische Details zum Internetzensurgesetz aufgetaucht

Geheime technische Details zum Internetzensurgesetz aufgetaucht
Christoph H. Hochstätter
|
14.10.09, 16:10 Uhr

Die Sperrliste liegt als nicht rekonstruierbare Hashliste vor. Die gefälschten Antworten heißen offziell "Government Enhanced Responses". Das DFN spricht von einer "Verbesserung" der Antwort und nicht von einer Fälschung.

Im Internet ist ein PDF-Slidedeck aufgetaucht, in dem Holger Wirtz vom Deutschen Forschungsnetz (DFN), die technische Umsetzung des Internetzensurgesetzes an Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen skizziert. Demnach sollen an zentraler Stelle im DFN DNS-Server mit Bind 9 aufgesetzt werden, die zusätzlich einen Open-Source-DNS-Proxy bekommen sollen. Derzeit seien drei solche Server im Aufbau, die bis Ende 2009 im Testbetrieb laufen und ab 2010 in den Regelbetrieb übergehen sollen.
Weiterlesen bei ZDNet.de...


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/1bZ
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/680-20091015-geheime-details-zu-internetsperrlisten-download.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/680-20091015-geheime-details-zu-internetsperrlisten-download.htm
Tags: #Internetzensur #Internetsperren #Internetfilter #Netzzensur #Netzfilter #Sperrlisten #Zensur #GesetzzurBekaempfungderKinderpornografie #Kinderpornographie #Kinderpornografie #GouvernmentEnhancedresponse #GER #DFN #DeutschesForschungsnetzwerk #Internetzensurgesetz #ZDNet #Download #HolgerWirtz
Erstellt: 2009-10-15 07:02:10
Aufrufe: 3035

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Creative Commons Für Transparenz in der Zivilgesellschaft NoIP Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen