DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo Wir in der taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
20.06.2019 Am Südkreuz wird wieder überwacht

"Intelligente Videoüberwachung" soll "kritische Situationen" klären

Über das gescheiterte Pilotprojekt zur Gesichtserkennung am Bahnhof Südkreuz haben wir lange genug berichtet. Nun folgt Phase 2, die Kameras und Algorithmen, die dort so kläglich versagt haben, sollen zukünftig nur Bescheid sagen, wenn sich jemand seltsam, ungewöhnlich, krankhaft, hilfsbedürftig usw. verhält.

Diesmal sollen Schauspieler die Probanden aus Phase 1 ersetzen. Nach einem festgelegten Drehbuch werden rund 1600 Szenen gespielt und die Software darf raten, was dort abgeht - und dann piept es bei der Bundespolizei.

Mal sehen ob die Bundespolizei mit diesem abgespeckten Szenario mehr Glück hat. Mit "Intelligenz" hat das jedenfalls nichts zu tun.

Wir sind jedenfalls weiterhin gegen jede Videoüberwachung und werden uns die Schauspielerei jeweils dienstags von 12 bis 20 Uhr und mittwochs von 8 bis 16 Uhr mal vor Ort ansehen.

Mehr dazu bei https://ondemand-mp3.dradio.de/file/dradio/2019/06/18/am_berliner_suedkreuz_startet_die_automatische_dlf_20190618_1646_63146116.mp3
und https://www.tagesspiegel.de/berlin/videoueberwachung-in-berlin-das-suedkreuz-wird-wieder-zum-drehort/24439112.html


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/33A
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6921-20190620-am-suedkreuz-wird-wieder-ueberwacht.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/6921-20190620-am-suedkreuz-wird-wieder-ueberwacht.htm
Tags: #AI #KI #künstlicheIntelligenz #Algorithmus #Lauschangriff #Überwachung #Vorratsdatenspeicherung #Videoüberwachung #Rasterfahndung #Datenbanken #Entry-ExitSystem #eBorder #Freizügigkeit #Diskriminierung #Ungleichbehandlung #Datensicherheit
Erstellt: 2019-06-20 00:33:01
Aufrufe: 167

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft