DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
03.02.2020 Atombombe mit Sicherheitslücke im Lenksystem

Navigationsmodul enthält eine Schwachstelle

"Früher war die Welt noch in Ordnung - da sollten die Flieger die B61 Atombombe einfach ins Ziel bringen und fallen lassen. Heute soll ein Lenksystem die aktuelle Version, die B61-12, genau dorthin steuern, wo sie den größtmöglichen Schaden anrichtet - und ausgerechnet die Steuerung des Lenksystems enthält eine Schwachstelle." (*Ironie Ende*)

Es geht also um die Atombomben, die auch immer noch in Büchel liegen, obwohl der Bundestag ihren Abzug bereits vor 20 Jahren gefordert hat. Diese werden z.Zt. "modernisiert" auf diejenigen mit der zielgenaueren Steuerung.

Der Direktor für Betriebstests beim US-Verteidigungsministerium, Robert Behler, empfiehlt der Air Force das Problem mit der Verwundbarkeit zeitnah zu lösen. Er sieht es im "Bereich des Machbaren", die Lücke "ohne ein größeres Investment an Zeit und Geld" zumindest abzudichten oder ganz zu schließen.

Wir können nur empfehlen dem Bundestagsbeschluss zum Abzug aller Atomwaffen aus Deutschland zu folgen! Wir wollen keinen Atomkrieg, weder mit noch ohne Lenksystem, geschweige denn ein Lenksystem, welches durch einen Cyberangriff gekapet werden kann.

Mehr dazu bei https://www.heise.de/newsticker/meldung/Pentagon-Bericht-Sicherheitsluecke-in-Lenksystem-von-Boeing-fuer-B61-Atomwaffe-4651569.html


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/37J
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7161-20200203-atombombe-mit-sicherheitsluecke-im-lenksystem.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/7161-20200203-atombombe-mit-sicherheitsluecke-im-lenksystem.htm
Tags: #B61 #Atombombe #Lenksystem #Cyberwar #Hacking #Trojaner #USA #Büchel #Atomwaffen #Militär #Bundeswehr #Aufrüstung #Waffenexporte #Drohnen #Frieden #Krieg #Friedenserziehung #Menschenrechte #Zivilklauseln
Erstellt: 2020-02-03 09:23:04
Aufrufe: 439

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft