DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
14.03.2020 Beugehaft für Chelsea Manning beendet

Chelsea Manning nach einem Jahr Haft frei

Am vergangenen Donnerstag wurde Chelsea Manning nach fast einjähriger Haftstrafe freigelassen. Sie wurde wegen Aussageverweigerung und Missachtung des Gerichts vor einer Grand Jury über die Zusammenarbeit mit dem Wikileaks-Gründer Julian Assange auszusagen, inhaftiert.

2010 lieferte sie an Wikileaks das "Collateral Murder Video" über die vorsätzliche Ermordung von Journalisten durch das US-Militär im Irak. Doch die US-Regierung identifizierte Manning schnell und stellte sie vor ein Militärgericht. Im Jahr 2013 wurde sie zu 35 Jahren Gefängnis verurteilt. 2017 begnadigte sie Präsident Obama und sie kam frei.

Im Jahr 2019 wurde sie von der Bundesanwaltschaft aufgefordert, vor einer Grand Jury auszusagen, während die Regierung ihren Fall gegen Julian Assange aufbaute. Sie wurde für ein Jahr im Gefängnis festgehalten und zu einer Geldstrafe von 1000 US $ pro Tag verurteilt. Ihre persönlichen Schulden belaufen sich nun auf etwa 250.000 US $. Jetzt ist es an der Zeit zu beweisen, dass der geheime Prozess der Grand Jury - den die Staatsanwaltschaft nutzte, um Anklagen gegen die Angeklagten zu erhalten - illegitim war.

Wir müssen weiter für die Freiheit anderer Whistleblower wie Julian Assange und Edward Snowden kämpfen.

Mehr dazu bei https://arstechnica.com/tech-policy/2020/03/chelsea-manning-is-out-of-jail-after-almost-a-year/
und https://www.washingtonpost.com/local/public-safety/chelsea-manning-ordered-released-from-jail/2020/03/12/0ee56efc-6478-11ea-845d-e35b0234b136_story.html

 


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/38p
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7201-20200314-beugehaft-fuer-chelsea-manning-beendet.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/7201-20200314-beugehaft-fuer-chelsea-manning-beendet.htm
Tags: #Freilassung #Beugehaft #Whistleblowing #ChelseaManning #JulianAssange #Wikileaks #CollateralMurderVideo #Zensur #Transparenz #Informationsfreiheit #Anonymisierung #Meinungsmonopol #Meinungsfreiheit #Pressefreiheit #Cyberwar #Hacking #Großbritannien #USA
Erstellt: 2020-03-14 10:27:53
Aufrufe: 209

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft