DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
19.08.2020 Rheinmetall entwaffnen!

Lebenslaute für das Leben

Am Rheinmetall Standort Unterlüß in der Lüneburger Heide konnte vorgestern nur eingeschränkt gearbeitet werden. Die 4 Zufahrten der Fabrik und des zugleich größten privaten Waffentestgeländes in der BRD waren noch vor sechs Uhr von jeweils 25 bis 30 Musizierende in Open Air Konzerte verwandelt worden.

Musiker des Netzwerks "Lebenslaute" hatten sich zusammengefunden, gesungen und Instrumente gespielt. Die nebenstehende Aufnahme zeigt eine ähnliche Aktion vor einem Bundeswehrstützpunkt im letzten Jahr.

Fahrzeuge und Angestellte von Rheinmetall konnten die Waffenfabrik nicht erreichen, auch der Lieferverkehr war nicht möglich. Die Blockade endete um elf Uhr mit einem "offiziellen Aktionskonzert" mit Bob Dylans "Masters of War" und Georg Friedrich Händels Friedensode.

Kein Profit mit dem Krieg! #RheinmetallEntwaffnen!

"Lebenslaute"-Sprecherin Cornelia Weigel verwies gegenüber der taz darauf, dass Rheinmetall-Produkte auch an repressive und nationalistische Regierungen, wie z.B. die Türkei geliefert würden. Rheinmetall-Waffen, wie deutsche Leopard-Panzer mit Kanonen und Munition aus dem Hause Rheinmetall wurden von der Türkei auch im völkerrechtswidrigen Angriff auf die kurdische Region Afrin in Nordsyrien im Januar 2018  eingesetzt.

Außerdem betonte sie, dass die Waffenproduktion und das Militär auch entscheidende Verursacher des Klimawandels sind (Militär kommt in der Klimadebatte nicht vor ).

Mehr dazu bei https://taz.de/AktivistInnen-blockieren-Rheinmetall/!5707547/
und alle unsere Artikel zu Rheinmetall https://www.aktion-freiheitstattangst.org/cgi-bin/searchart.pl?suche=Rheinmetall&sel=meta


Kategorie[49]: Aktivitäten Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/3bd
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7363-20200819-rheinmetall-entwaffnen.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/7363-20200819-rheinmetall-entwaffnen.htm
Tags: #Rheinmetall #Aktivitaet #Blockade #Lebenslaute #SchuleohneMilitär #Atomwaffen #Militär #Bundeswehr #Aufrüstung #Waffenexporte #Drohnen #Frieden #Krieg #Friedenserziehung #Menschenrechte #Zivilklauseln #Türkei #Syrien #völkerrechtswidrig #Klimawandel
Erstellt: 2020-08-19 08:23:28
Aufrufe: 414

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft