DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
24.12.2020 Zweifaktorauthentifizierung bei Kreditkarten nun Pflicht

Digitalisierung macht alles einfacher und schneller?

Von dieser Hoffnung haben wir uns schon lange verabschiedet. Inziwschen sind wir dabei eine Liste aufzustellen, was uns alles zur Digitalisierung zwingt - egal ob wir das wollen oder nicht. Im Herbst waren wir auf die ab 1. Januar 21 "freiwillig mögliche" elektronische Patientenakte (ePA) gestoßen und vor wenigen Wochen hatten wir einen ersten Rundumschlag zum Thema Zwangsdigitalisierung unternommen.

Aber auch schon vorher hatten wir die Zwangsdigitalisierung bei den Steuererklärungen mit Elster und den Zwang zur Abgabe von biometrischen Merkmalen bei Ausweis und Pass kritisiert. Seit mehr als einem Jahr verfolgt uns PSD2, die Payment Service Directive 2 der EU. Anfang kommenden Jahres enden die Übergangsfristen für die Bestimmungen, über die eigentlich Jede/r inzwischen Bescheid wissen müsste. Ab 15.1. müssen Zahlungen über 250€ und ab 15.2. ab 150€ extra freigegeben werden und ab 15.3. dann alle Zahlungen.

Denn PSD2 verlangt eine Zweifaktorauthentifizierung , d.h. für die Nutzung von Kreditkarten auch in der realen Welt. Beim Einlauf reicht also nicht mehr die Kreditkarte und eine PIN, es müssen die Angaben geprüft und je nach Bank zum Beispiel mit einer mobileTAN, einer SMS-TAN oder einer Push-Nachricht auf das eigene Smartphone freigegeben werden - das ist sicher(er aber) nicht einfacher und schneller.

Den Mehraufwand lassen sich die Banken natürlich bezahlen. So hat ntv festgestellt, das von 20 Kreditkarten im Test nur noch eine ohne Tücken wirklich kostenlos ist. Bei einigen kann man auf verstecke Gebühren oder Zinsen hereinfallen. Was machen eigentlich Menschen ohne Smartphone? Die werfen ihre Kreditkarte weg - so einfach ist das.

Mehr dazu bei https://www.n-tv.de/ratgeber/Authentifizierung-der-Kreditkarte-wird-Pflicht-article22249919.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
und alle unsere Artikel zu PSD2 https://www.aktion-freiheitstattangst.org/cgi-bin/searchart.pl?suche=psd2&sel=meta


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/3dq
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7494-20201224-zweifaktorauthentifizierung-bei-kreditkarten-nun-pflicht.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/7494-20201224-zweifaktorauthentifizierung-bei-kreditkarten-nun-pflicht.htm
Tags: #Geld #Bankdaten #PSD2 #Verschlüsselung #Verhaltensänderung #Zwangsdigitalisierung #Kreditkarten #Zweifaktorauthentifizierung #EU #Bargeld #Smartphone #Handy #Datenbanken
Erstellt: 2020-12-24 11:36:25
Aufrufe: 340

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft