DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
04.04.2021 Ostermarsch 2021

Berliner Friedensbewegung war nicht zu übersehen

Wer will, dass die Welt so bleibt, wie sie ist, der will nicht, dass sie bleibt.
Erich Fried

Wenn es einen Atomkrieg gibt, wird er in der nördlichen Hemisphäre stattfinden
und von ihr ausgeführt werden. Dort befinden sich die Atommächte.
Aber alle Länder werden betroffen sein.

Dr. Angelina Galang, philippinische Aktivistin gegen Atomwaffen

Der Berliner Ostermarsch hat stattgefunden,, auch wenn der Tagesspiegel noch den Ausfall wegen Corona vermutete. Die FRIKO Berlin (Friedenskoordination), das "Netzwerk Friedenskooperative", die Naturfreunde, der Bundesausschuss "Friedensratschlag", Vertreter der Gewerkschaften, Mitglieder von Einzelgewerkschaften und Frauen- wie Jugendvereinigungen nahmen daran teil.

Wie wichtig es gerade zur Zeit der stattfindenden Aufrüstung ist, daran teilzunehmen, haben wir schon im Aufruf zu den diesjährigen Ostermärschen deutlich gemacht.  Hier deshalb nur ein Rundblick über die Demo:

Der Rosa Luxemburg Platz füllt sich.

Die Gitter "zum Schutz der Grünanlagen" werden mit wichtigen Forderungen verschönert.

Der Demozug setzt sich in Bewegung.

Frieden schaffen ohne Waffen!

Die Forderung nach einem Vorgehen der Bundesregierung gegen die völkerrechtswidrigen Tötungen über die US Basis in Ramstein sind nicht zu übersehen,

Kampfdrohnen ächten! Das Töten aus dem Hinterhalt muss völkerechtlich geächtet werden.

W. Buffet, Multimilliardär, ist sich sicher:
"Wir führen Klassenkrieg - meine reiche Klasse gewinnt!"
Gemeinsam können wir die Kriegstreiber aufhalten.

Biologische Waffen sind weltweit verboten und geächtet!
Chemische Waffen sind weltweit verboten und geächtet!
Landminen sind weltweit verboten und geächtet!
Atomwaffen sind mit dem Atomverbotsvertrag verboten und geächtet!
Es wird Zeit, auch bewaffnete Drohnen zu verbieten!

Beendet die Wirtschaftskriege gegen Kuba, Venezuela, Iran und andere Länder!

Zwei Seiten einer Medaille:
Atomkraft im AKW und die Herstellung von Atomwaffen

Mehr dazu bei https://friko-berlin.de
und alle unsere Artikel zu den Ostermärschen https://www.aktion-freiheitstattangst.org/cgi-bin/searchart.pl?suche=Ostermarsch&sel=meta


Kommentar: RE: 20210404 Ostermarsch 2021

Liebe Friedensfreundinnen, liebe Friedensfreunde,
es gibt ein neues Video auf dem YouTube Friedenskanal Hamburg, vom gestrigen Ostermarsch durch Schleswig zum Drohnensteuerungplatz nach Jagel und der Veranstaltung am dortigen Drohnen- und Tornadostandort.

„Ostermarsch 2021 Schleswig-Jagel - Marsch, Musik und Reden“
Dauer: 59:37 Minuten

Hier der Link:
https://youtu.be/TDRfU3VJV1I

In der Beschreibung unterhalb des Videos auf YouTube, kann der gewünschte Redebeitrag direkt durch Anklicken der blau markierten Zeitangabe angewählt werden (hier noch in schwarz):

00:02 Impressionen Ostermarsch 1 (Musik: Jan & Schorsch)
02:52 Ralf Cüppers (DFG-VK Flensburg)
05:03 Impressionen Ostermarsch 2 (Musik: Jan & Schorsch)
06:07 Carmen Rahlf - Atomwaffenverbotsvertrag (Pröbstin, Probstei Flensburg)
19:05 Impressionen Ostermarsch 3 (Musik: Jan & Schorsch)
21:05 Dr. Helmreich Eberlein - Militär und Klima (Arzt)
35:48 Impressionen Ostermarsch 3 (Musik: Jan & Schorsch)
38:45 Redner GEW - Rekrutierung Minderjähriger
46:01 Impressionen Ostermarsch 4 (Musik: Jan & Schorsch)
46:46 Siglinde Cüppers - Aufrüstung der Bundeswehr „Eurodrohnen“ (DFG-VK Flensburg)

Verbreitet das Video gern weiter. Viel Spaß beim Anschauen!

Freundliche Grüße
Marco Gasch
Friedenskanal Hamburg

Friedenskanal Hamburg, 03.04.21 21:14


RE: 20210404 Ostermarsch 2021

In rund 100 Städten fanden Ostermarsch-Aktionen statt, um Abrüstung und eine neuen Friedenspolitik zu fordern. Dank der Hygienekonzepte und vielen kreativen Ideen, online wie offline, wurden die Ostermärsche trotz Corona erfolgreich gestaltet. Das Netzwerk Friedenskooperative zieht eine www.friedenskooperative.de/ostermarsch-2021-positive-bilanz zusammengestellt haben.
Wir danken dir und allen Aktiven ganz herzlich für euer Engagement!
Besonders beim virtuellen Ostermarsch auf ostermarsch.de wurden hunderte von Fotos hochgeladen. Schau doch mal vorbei. Die vielen Fotos sind wirklich beeindruckend!
Mit dir für mehr Friedensbewegung
Die Ostermärsche zeigen erneut, dass vielen Menschen Abrüstung eine Herzensangelegenheit ist. Die Friedensbewegung ist aktiv und kreativ, doch muss die Bewegung weiter wachsen, damit unsere Forderungen noch mehr Gehör in der Öffentlichkeit finden und noch mehr Menschen auf die Straße gehen nach Corona. Daran arbeiten wir als Netzwerk Friedenskooperative.

Team des Netzwerk Friedenskooperative, 05.04.21 17:28


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/3f9
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7599-20210404-ostermarsch-2021.htm
Link im Tor-Netzwerk: http://a6pdp5vmmw4zm5tifrc3qo2pyz7mvnk4zzimpesnckvzinubzmioddad.onion/de/articles/7599-20210404-ostermarsch-2021.htm
Tags: #Demo #Eurodrohne #Ostermarsch #Berlin #Naturfreunde #FCAS #SchuleohneMilitär #Atomwaffen #Militär #Bundeswehr #Aufrüstung #Waffenexporte #Drohnen #Frieden #Krieg #Friedenserziehung #Menschenrechte #Zivilklauseln #Aktivitaet
Erstellt: 2021-04-04 08:14:47
Aufrufe: 578

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft