DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
26.05.2021 Handys geimpfter Briten überwacht

Millions Secretly Surveilled After Taking Vaccine Shot

Die britische Regierung hat bis zu zehn Prozent der Handys der britischen Öffentlichkeit im Februar verfolgt, ohne die Erlaubnis oder Benachrichtigung der Betroffenen.  Forscher der Universität Oxford haben für das SPI-B - eine Untergruppe des SAGE-Quangos der britischen Regierung - die Verhaltensänderungen der geimpften Briten durch "CDR [Anrufdatensätze. ähnlich Stillen SMS] mit entsprechenden Lokalisierungen" überwacht haben und Bewegundprofile erzeugt haben.

Mit vierzig CDR [call data records] am Tag wurden die Veränderungen im Verhalten der Geimpften untersucht und verglichen mit der Woche vor und die Woche nach der Verabreichung der Impfung. Angeblich  konnten die Forscher feststellen, dass geimpfte Personen sich im Vergleich zu einer Kontrollgruppe eine um "218 Meter größere durchschnittliche Mobilität vor der Impfung aufwiesen". Na und, was sagt uns das? Wie viele Meter läuft der Durchschnittsbrite?

Bürgerrechtsgruppe von Big Brother Watch meinte zu dem Bericht:

"Niemand erwartet, dass er, wenn er sich impfen lässt, von seiner eigenen Regierung verfolgt und überwacht wird. Dies ist zutiefst beängstigend und könnte das Vertrauen der Öffentlichkeit in die ärztliche Schweigepflicht extrem schädigen.

Zwischen den drohenden Covid-Pässen und der Überwachung von Impftelefonen verwandelt diese Regierung Großbritannien unter dem Deckmantel von Covid in einen Big-Brother-Staat. Dies sollte ein Weckruf für uns alle sein."

Mehr dazu bei https://www.technocracy.news/uk-vaccine-angst-millions-secretly-surveilled-after-taking-shot/

 


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/3g5
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7653-20210526-handys-geimpfter-briten-ueberwacht.htm
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/7653-20210526-handys-geimpfter-briten-ueberwacht.htm
Tags: #Corona #Impfen #Verbraucherdatenschutz #Datenschutz #Datensicherheit #Transparenz #Informationsfreiheit #Anonymisierung #Überwachung #Vorratsdatenspeicherung #StilleSMS #Bestandsdaten #Datenbanken #RFIDChips #elektronischeGesundheitskarte #eHealth #Freizügigkeit
Erstellt: 2021-05-26 07:34:49
Aufrufe: 362

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft