DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden in Bitcoins Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
18.08.2021 Kundendaten bei T-Mobile USA "abhanden gekommen"

Die oberste Priorität ist der Gewinn

... und der Aktienkurs des Unternehmens. So beschreibt ein Artikel die Schweigsamkeit von T-Mobile USA über den Verlust von über 100 Millionen Kundendaten. Eigentlich sollte ein deutsches Unternehmen, welches der europäischen Datenschutzgrundverordnung unterliegt auch andere Prioritäten beachten.

Sicher ist jedenfalls,, dass dem Konzern die privaten Daten von mehr als 100 Millionen Menschen gestohlen wurden. Der Täter ist zur Zeit dabei, einen Teil der Daten zu verkaufen. Die Website Vice berichtet von einem anonymen Verfasser eines Forenbeitrags dem etwa ein Drittel der Kundendaten von T-Mobile USA im Tausch gegen 6 Bitcoins (etwa 280.000 Dollar) angeboten wurden. Vice hat einige der Daten überprüft und ihre Echtheit bestätigt.

Die Datensammlung enthält

  • Namen,
  • Adressen,
  • Telefonnummern,
  • Sozialversicherungsnummern,
  • Führerscheindaten und
  • IMEI-Nummern, die für jedes Mobilgerät eindeutig sind.

Kunden von T-Mobile USA sollten auf jeden Fall auf verdächtige Aktivitäten auf Ihren Konten achten. Ansonsten können wir nur immer wieder darauf hinweisen, dass keine Datensammlung 100%-ig sicher sein kann - das war auch das Fazit unserer gestrigen Veranstaltung "Meine Daten sollen keine Ware sein!".

Mehr dazu bei https://mashable.com/article/t-mobile-data-breach-100-million

 


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/3hz
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7740-20210818-kundendaten-bei-t-mobile-usa-abhanden-gekommen.htm
Link im Tor-Netzwerk: http://a6pdp5vmmw4zm5tifrc3qo2pyz7mvnk4zzimpesnckvzinubzmioddad.onion/de/articles/7740-20210818-kundendaten-bei-t-mobile-usa-abhanden-gekommen.htm
Tags: #T-Mobile #USA #Diebstahl #Kundendaten #Verbraucherdatenschutz #Datenschutz #Datensicherheit # #Ergonomie #Datenpannen #Datenskandale #Transparenz #Informationsfreiheit #Vertrauen #Prioritäten #Aktienkurs #Gewinn
Erstellt: 2021-08-18 08:50:47
Aufrufe: 352

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft