DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo Wir in der taz Wir bei Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Unsere Artikel bei Tumblr Unsere Bilder bei Flickr Aktion FsA bei Wikipedia Spenden Facebook Bitmessage Spenden über Betterplace Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
12.02.2022 Telegram jetzt mit Werbung

Telegram Gründer will nicht weiter draufzahlen

Die Großzügigkeit des Telegram Gründers Pavel Durov und 17-fachen Milliardärs ist scheinbar endlich. Nachdem er mit seiner in Dubai beheimateten Firma bisher nur Verluste gemacht hat, möchte er nun mit Werbeeinblendungen, nur Text und maximal 160 Zeichen, etwas Geld verdienen.

Etwas Geld?

Etwas viel Geld, muss man wohl sagen, denn für den Einstieg sind 2 Millionen Euro fällig, von denen eine Million einbehalten wird, wenn der Werbevertrag vorfristig beendet wird. Richtig los geht es bei 6 Millionen. Dann kann sich der Kunde Kategorieren und Bezüge zu bestimmten Ländern auswählen.

Verboten sind Inhalte zu den Themen Pornografie, Drogen oder Waffen, aber auch Werbung für Fast Food ist verboten - so nachhaltig hätte man ihn nicht erwartet. Erwünscht sind dagegen die Kategorien Haustiere, Sport und Musik, "Wetten und Glückspiel" und "Gesundheit und Medizin".

Ob sich sein Angebot auf die Anzeige der Werbung beschränkt oder ob auch Daten der Telegram Nutzer in die Richtung der werbenden Firmen fließen wird nicht verraten. Die Relevanz von Telegram ist mit einem Marktanteil, laut einer Studie von ARD/ZDF , von nur 8 Prozent in der deutschsprachigen Bevölkerung relativ unbedeutend, verglichen jedenfalls mit der Datenkrake WhatsApp, da sind es 81 Prozent.

Mehr dazu bei https://netzpolitik.org/2022/werbung-im-messenger-telegrams-eigenartiger-versuch-geld-zu-verdienen/


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/3kS
Link zu dieser Seite: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7923-20220212-telegram-jetzt-mit-werbung.htm
Link im Tor-Netzwerk: http://a6pdp5vmmw4zm5tifrc3qo2pyz7mvnk4zzimpesnckvzinubzmioddad.onion/de/articles/7923-20220212-telegram-jetzt-mit-werbung.htm
Tags: #Verbraucherdatenschutz #Datenschutz #Datensicherheit #Telegram #WhatsApp #Werbung #Transparenz #Informationsfreiheit #Scoring #Cyber-Mobbing #(a)sozialeNetzwerke #Verhaltensänderung
Erstellt: 2022-02-12 10:08:32
Aufrufe: 277

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.

CC Lizenz   Mitglied im European Civil Liberties Network   Bundesfreiwilligendienst   Wir speichern nicht   World Beyond War   Tor nutzen   HTTPS nutzen   Kein Java   Transparenz in der Zivilgesellschaft

logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst Wir speichern nicht World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen Wir verwenden kein JavaScript Für Transparenz in der Zivilgesellschaft