DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook Wikipedia Zugriff im Tor-Netzwerk https-everywhere
02.07.2016 Innenminister will "Entschlüsselungsbehörde"

Verschlüsselte Nachrichten überwachen: Behörde für WhatsApp-Überwachung

Die neue „Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich“ soll bereits 2017 mit rund 60 Mitarbeitern ihre Arbeit als Dienstleister der Bundespolizei, dem BKA und dem Verfassungsschutz aufnehmen und bis 2022 auf 400 Mitarbeiter aufgestockt werden.

Datenschützer sind entsetzt, mit welcher Energie staatliche Stellen das Handwerk von Hackern professionalisieren wollen. So sagte der ehemalige Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar der „Berliner Zeitung“: „Ich würde mich freuen, wenn mit dem gleichen Eifer die Datenschutzbehörden gestärkt würden. Doch davon kann leider keine Rede sein.“

Die neue Behörde hängt völlig im luftleeren Raum, denn die Strafprozessordnung sieht keinerlei Erlaubnis zum Einsatz von Staatstrojanern zur Online-Durchsuchung vor. Damit fehlen allerdings auch den Kritikern die gesetzlichen Möglichkeiten der Überprüfung durch das Bundesverfassungsgericht.

Mehr dazu bei http://www.focus.de/digital/handy/verschluesselte-nachrichten-ueberwachen-neue-behoerde-fuer-whatsapp-ueberwachung-datenschuetzer-sind-entsetzt_id_5672325.html
und http://www.t-online.de/computer/sicherheit/id_78219072/deutsche-behoerde-zitis-soll-whatsapp-knacken-zur-ueberwachung.html

Alle Artikel zu


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2Er
Link im Tor-Netzwerk: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/5638-20160702-innenminister-will-entschluesselungsbehoerde.htm
Tags: #Cyberwar #Polizei #Geheimdienste #Hacking #Geodaten #Trojaner #Cookies #Verschluesselung #Grundrechte #Menschenrechte #Entschluesselungsbehoerde #Informationsfreiheit #Anonymisierung
Erstellt: 2016-07-02 08:29:14
Aufrufe: 554

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis