banner sicherheit https-everywhere Zugriff im Tor-Netzwerk Sitemap | Impressum DE | EN
web2.0 Diaspora RSS Vimeo A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Flickr Spenden über Betterplace Bitmessage Facebook
11.11.2016 Gesichtserkennung leicht fälschbar

Ein Gesicht zu stehlen benötigt nur eine besondere Brille

Das eigene Gesicht wird schnell ein Schlüssel zur digitalen Welt. Computer, Handys und sogar Online-Shops beginnen, Ihr Gesicht als Passwort zu verwenden. Aber neue Forschungen an der Carnegie Mellon University zeigen, dass Gesichtserkennung Software weit entfernt von sicher ist.

Die Forscher zeigten, dass sie AI-Gesichtserkennungssysteme in die Irre führen können, allein mit einem speziellen Brillengestelle. Das Team konnte kommerzielle Gesichtserkennung-Software mit bis zu 100% Erfolgsquoten zur Identifizierung einer falschen Person verleiten.

In einem Test, bei dem Forscher ein modernes Gesichtserkennungssystem nutzten, erschien ein weißes männliches Testobjekt, das die Brille trug, als Schauspielerin Milla Jovovich mit 87,87% Genauigkeit.

Die Tests war nicht nur theoretisch - sie druckten die Gläser auf glänzendes Fotopapier und trugen sie vor einer Kamera, dass den Zugang zu einem Gebäude sichern sollte, das durch Gesichtserkennung geschützt wurde. Sie waren in der Lage, Brillen zu erzeugen, die erfolgreich jemanden anderes in 100% der Tests imitieren konnte.

Mehr dazu bei http://qz.com/823820/carnegie-mellon-made-a-special-pair-of-glasses-that-lets-you-steal-a-digital-identity/

Alle Artilel zu

 


Kategorie[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link dieser Seite: a-fsa.de/d/2Hh
Tags: Biometrie, Verschluesselung, Smartphone, Handy, Gesichtserkennung, Passwort, faelschbar, Verbraucherdatenschutz, Datenschutz, Datensicherheit, Ergonomie, Datenpannen, Rasterfahndung, Zentrale Datenbanken, Entry-Exit System, eBorder, Freizuegigkeit
Erstellt: 2016-11-11 08:50:30
Aufrufe: 187

Kommentar abgeben

Wer hat, der kann! Für eine verschlüsselte Rückantwort hier den eigenen Public Key reinkopieren.
(Natürlich optional)
Geben Sie bitte noch die im linken Bild dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld ein, um die Verwendung dieses Formulars durch Spam-Robots auszuschließen.
logos Mitglied bei European Civil Liberties Network Creative Commons Mitglied bei WorldBeyondWar Wir unterstützen den CCC Beim freiwilligen Engagement stets dabei Mitglied bei Schule ohne Militär Wir speichern nicht Wir verwenden kein JavaScript Mitglied bei Fundamental Right Platform Für Transparenz in der Zivilgesellschaft Nominiert für Deutschen Engagementpreis