DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora Vimeo taz We at Mastodon A-FsA Song RSS Twitter Youtube Tumblr Flickr Wikipedia Bitcoin Facebook Bitmessage Betterplace Tor-Netzwerk https-everywhere
15.10.2012 Patientendaten aus Klinik gestohlen
Sorry, most articles are not available in English yet

Unverschlüsselte Sicherungsbänder mit allen Daten entwendet

Im Kreiskrankenhaus Raststatt und im Medizinischen Versorgungszentrum der Klinikum Mittelbaden (MVZ) sind am 19. September “zur Archivierung vorgesehene Sicherungsbänder" entwendet worden. Die Bänder enthielten Namen, Adressen, Kontaktdaten, Geburtsdaten der PatientInnen sowie Befunde, ärztliche Briefwechsel und klinikinterne Schriftwechsel.

Dies wurde erst jetzt durch die Selbstanzeige nach § 42a BDSG bekannt. Warum die Datensicherung unverschlüsselt erfolgte, ist noch nicht bekannt.

Mehr dazu bei http://extdsb.wordpress.com/2012/10/12/datenschutzskandal-patientendaten-aus-klinik-gestohlen-unverschlusselte-sicherungsbander-mit-allen-daten-entwendet/

Alle Artikel zu


Category[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link to this page: a-fsa.de/e/1Wh
Link to this page: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/3191-20121015-patientendaten-aus-klinik-gestohlen.htm
Link with Tor: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/3191-20121015-patientendaten-aus-klinik-gestohlen.htm
Tags: #Datensicherheit #Krankendaten #Verbraucherdatenschutz #ZentraleDatenbanken #Datenschutz #Datenpannen #skandale
Created: 2012-10-15 09:00:20
Hits: 1586

Leave a Comment

If you like a crypted answer you may copy your
public key into this field. (Optional)
To prevent the use of this form by spam robots, please enter the portrayed character set in the left picture below into the right field.
logos Mitglied im European Civil Liberties Network Creative Commons Bundesfreiwilligendienst We don't store user data World Beyond War Tor - The onion router HTTPS - use encrypted connections We don't use JavaScript For transparency in the civil society