DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Tumblr Flickr Wikipedia Bitcoin Facebook Bitmessage Betterplace Tor-Netzwerk https-everywhere
07.12.2012 WhatsApp spioniert?
Sorry, most articles are not available in English yet

Die alte SMS ist auf dem Weg zum Nischenprodukt

Während vor einigen Jahren die Jugend ohne SMS nicht mehr leben konnten, erfüllen diese Funktionen nun neue Dienste. Doch diese haben oft schwere Sicherheitslücken.
WhatsApp, Kik, yuilop und TextMe! können mehr als die alte SMS gehen mit unseren Daten aber auch nicht sorgsam um. WhatsApp z.B. spioniert nach Angaben der Stiftung Warentest die Kontakte im Adressbuch des Smartphones aus und schickt die Daten ungefragt an US-Server, die auch noch wiederholt schwere Sicherheitslücken offenbarten.

Mehr dazu bei http://www.zeit.de/digital/mobil/2012-12/20-jahre-sms

Alle Artikel zu

 


Category[21]: Unsere Themen in der Presse Short-Link to this page: a-fsa.de/e/1Y2
Link to this page: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/3292-20121207-whatsapp-spioniert.htm
Link with Tor: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/3292-20121207-whatsapp-spioniert.htm
Tags: #Verbraucherdatenschutz #Handy #sozialeNetzwerke #Datensicherheit #Scoring
Created: 2012-12-07 19:29:03
Hits: 1016

Leave a Comment

If you like a crypted answer you may copy your
public key into this field. (Optional)
To prevent the use of this form by spam robots, please enter the portrayed character set in the left picture below into the right field.
logos Member of European Civil Liberties Network Creative Commons Member of WorldBeyondWar We support and recomend the CCC Always involved in volunteering Member of Schule ohne Militär We don't store user data We don't use JavaScript Member of Fundamental Right Platform For transparency in the civil society Nominated for the Deutsche Engagementpreis