DE | EN
Sitemap | Impressum
web2.0 Diaspora RSS Vimeo taz A-FsA Song MeetUp Twitter Youtube Tumblr Flickr Wikipedia Bitcoin Facebook Bitmessage Betterplace Tor-Netzwerk https-everywhere
12.02.2016 Richterbund gegen Schiedsgerichte
Sorry, most articles are not available in English yet

Stellungnahme zur Errichtung eines Investitionsgerichts für TTIP – Vorschlag der Europäischen Kommission vom 16.09.2015 und 12.11.2015

Wir möchten mit der Dokumentation der Stellungnahme der größten deutschen Richtervereinigung auf einen zentralen Inhalt der Verhandlungen bei den sogenannten Freihandelsabkommen CETA und TTIP hinweisen und die Gefahren für die Gewaltenteilung in einer Demokratie deutlich machen.

Der zentrale Satz in der Stellungnahme lautet:

Der Deutsche Richterbund lehnt die von der EU-Kommission vorgeschlagene Einführung eines Investitionsgerichts im Rahmen der Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP) ab.

Als Begründung führen die Richter an:

  • Schiedsgerichte würden zuständig für fast alle Angelegenheiten, vom Zivilrecht über das allgemeine Verwaltungsrecht bis zum Sozial- und Steuerrecht,
  • Zweifel an jeglicher Kompetenz der Europäischen Union für die Einsetzung eines solchen Investitionsgerichts,
  • die Rechtssetzungsbefugnis der Union und der Mitgliedstaaten würde eingeschränkt,
  • Zuständigkeiten würde verfälscht, die die Verträge den Unionsorganen und den Mitgliedstaaten gewähren,
  • gesetzlich gesicherte Unabhängigkeit der Richter eines ICS in fachlicher und finanzieller Hinsicht ist nicht gewährleistet,
  • das Auswahlverfahren einer internationalen Schiedsgerichtsbarkeit ist nicht bekannt und transparent,
  • keine Notwendigkeit für die Errichtung eines Sondergerichtes für Investoren.

Grundsätzlich stellen die Richter fest: Das mit dem Vorschlag für ein Internationales Investitionsgericht offensichtlich verbundene Verständnis, die Gerichte der Mitgliedstaaten der Union könnten ausländischen Investoren keinen effektiven Rechtsschutz gewähren, entbehrt sachlicher Feststellungen.

Mehr dazu bei http://www.drb.de/cms/index.php?id=952

Die Stellungnahmen des Deutschen Richterbunds als pdf
und in englisch pdf

Alle Artikel zu


Category[26]: Verbraucher- & ArbeitnehmerInnen-Datenschutz Short-Link to this page: a-fsa.de/e/2Aj
Link to this page: https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/5398-20160212-richterbund-gegen-schiedsgerichte.htm
Link with Tor: nnksciarbrfsg3ud.onion/de/articles/5398-20160212-richterbund-gegen-schiedsgerichte.htm
Tags: #ACTA #DeutscherRichterbund #DRB #ICS #Schiedsgerichte #Stellungnahmen #FsaMitteilung #TTIP #IPRED #SOPA #CETA #Verbraucherdatenschutz #Urheberrecht #Zensur #Informationsfreiheit #Anonymisierung #Meinungsmonopol #Meinungsfreiheit #Pressefreiheit #Internetsperren #Netzneutralitaet #OpenSource
Created: 2016-02-12 09:01:24
Hits: 1191

Leave a Comment

If you like a crypted answer you may copy your
public key into this field. (Optional)
To prevent the use of this form by spam robots, please enter the portrayed character set in the left picture below into the right field.
logos Creative Commons For transparency in the civil society NoIP We don't store user data We don't use JavaScript Tor - The onion router HTTPS - verschlüsselte Verbindungen nutzen